Titelaufnahme

Titel
Bausteine für ein zukunftsfähiges Energiesystem: Smart Grids und Smart Cities / von Evelyn Fuchs
Verfasser/ VerfasserinFuchs, Evelyn
Begutachter / BegutachterinSchleicher Stefan
Erschienen2012
UmfangXI, 141 Bl. : 2 Zsfassungen ; graph. Darst.
HochschulschriftGraz, Univ., Masterarb., 2012
Anmerkung
Zsfassung in dt. und engl. Sprache
SpracheDeutsch
DokumenttypMasterarbeit
Schlagwörter (GND)Intelligentes Stromnetz / Intelligentes Stromnetz / Online-Publikation
URNurn:nbn:at:at-ubg:1-41460 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist frei verfügbar
Dateien
Bausteine für ein zukunftsfähiges Energiesystem: Smart Grids und Smart Cities [9.47 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Der Wandel der heutigen bestehenden Strominfrastruktur und die Notwen-digkeit, ein neues Energiekonzept für die Zukunft zu entwerfen ist ein zentra-les und aktuelles Thema, vor allem für den Elektrizitätsmarkt. Die vorliegen-de Magisterarbeit beschäftigt sich mit den Perspektiven für die Transformati-on des Elektrizitätssystems, von der Implementierung erneuerbarer Ener-gien, bis zu Speichertechnologien mit dem Blick auf die zu erbringenden Dienstleistungen. Beim künftigen Elektrizitätssystem geht es darum, dieses insgesamt ?flexibler? und ?intelligenter? bzw. ?smarter? zu gestalten, was die Themenstellung der Smart Grids motiviert. Neben technologischen Kompo-nenten, wie Stromspeichertechnologien, wird auch auf die mögliche Rolle der Marktakteure mit Mitbewerber und Kunden eingegangen. Hierfür werden die Auswirkungen der Implementierung von Smart Grids auf die Marktakteure im Stromsektor diskutiert. Schließlich wird ein Schlüsselbereich bei der erwarte-ten Transformation der Energiesysteme angesprochen, nämlich der Umgang mit Energie in den Städten, wofür die Konzepte unter dem Stichwort Smart Cities im Entstehen sind. Stichwörter: Strominfrastruktur, Stromspeichertechnologien, Smart Grids, Energiedienstleistungen, Demand Side Management, Smart Cities

Zusammenfassung (Englisch)

The change of today?s existing electricity infrastructure and the need to de-sign a new energy concept for the future is a major and prevailing topic, par-ticularly for the electricity market. This thesis deals with the prospects for the transformation process of the electricity system, the implementation of re-newable energies and storage technologies with a view of energy services to be provided. The future electricity system should be more ?flexible? and ?intel-ligent? or ?smart?, what motivates the topic of the smart grid. Besides techno-logical components, such as storage technologies, the possible new roles of the market players with competitors and customers will be discussed. For this purpose, the impact of the implementation of smart grids on market ac-tors will be discussed for the electricity sector. Finally, this thesis addresses a key area in the expected transformation of the energy systems, which in-cludes the use of energy in the cities and concepts under the header of smart cities.Keywords: electricity infrastructure, electricity storage technologies, smart grids, energy services, demand side management, smart cities