Titelaufnahme

Titel
Von Anfang an kompetent Bausteine eines kompetenzorientierten Religionsunterrichts an der Volksschule : Bausteine eines kompetenzorientierten Religionsunterrichts an der Volksschule / eingereicht von Astrid Wagner
Verfasser/ VerfasserinWagner, Astrid Gerta Maria
Begutachter / BegutachterinWeirer Wolfgang
Erschienen2012
Umfang120 Bl. : graph. Darst.
HochschulschriftGraz, Univ., Masterarb., 2012
SpracheDeutsch
DokumenttypMasterarbeit
Schlagwörter (GND)Österreich / Volksschule / Religionsunterricht / Österreich / Volksschule / Religionsunterricht / Online-Publikation
URNurn:nbn:at:at-ubg:1-37460 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist frei verfügbar
Dateien
Von Anfang an kompetent Bausteine eines kompetenzorientierten Religionsunterrichts an der Volksschule [1.11 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Von Anfang an kompetentBausteine eines kompetenzorientierten Religionsunterrichts an der VolksschuleZiel und Anliegen dieser Mastarbeit ist es, Bausteine eines kompetenzorientierten Religionsunterrichts für die Grundschule in Österreich zu entwickeln. Die Arbeit entstand aufgrund der aktuellen Diskussion über einen ?Perspektivenwechsel?, den die so genannte Kompetenzorientierung auch im Religionsunterricht angestoßen hat. Zunächst geht es darum, wichtige Begriffe zu klären, sowie die Ausgangslage für den Religionsunterricht in der Volksschule in Österreich zu beschreiben. Weiters werden Theorien zum Thema Bildung und Kriterien für einen ?guten Religionsunterricht? mit eigenen Überlegungen verknüpft und erörtert. Davon ausgehend lassen sich mögliche kompetenzförderliche Anknüpfungspunkte für Bausteine eines kompetenzorientierten Religionsunterrichts, sowie Grundpositionen für den Kontext der Volksschule formulieren. Diese Arbeit ist einerseits als ?work in progress? und andererseits als ?work in expectation? zu verstehen, denn es gibt für den Religionsunterricht an den österreichischen Grundschulen noch keine verbindlichen Vorgaben in Form von Bildungsstandards. Zusammenfassend wird davon ausgegangen, dass es sinnvoll ist, ?von Anfang an? ? also bereits in den ersten Schuljahren - ein tragfähiges Fundament für den Kompetenzaufbau im Religionsunterricht zu legen.

Zusammenfassung (Englisch)

Beeing competent right from the startBuilding blocks of a competency-oriented religious educationAim of the masters thesis is the development of a competency-oriented religious education for primary schools in Austria. The thesis is stimulated by the ongoing discussion about the so called ?change of perspective?, which is affecting religious education too. After clarification of some relevant definitions of terms the starting position in primary school in Austria is described. As a next step the relation between current educational theories and criteria of a ?good religious education? are discussed. This leads to the formulation of potential building blocks for a competency-oriented religious education. Due to the lack of educational standards in Austria the thesis can only be seen as a ?work in progress? and a ?work in expectation?. The concern of the thesis is to show the advantage of a competence-oriented education right from the start.