Titelaufnahme

Titel
Mathematische Inhalte und Erfordernisse des Studiums der Sportwissenschaften / vorgelegt von Sabrina Peternell
Verfasser/ VerfasserinPeternell, Sabrina
Begutachter / BegutachterinThaller, Sigrid
Erschienen2012
Umfang96 Bl. : 2 Zsfassungen + 1 CD-ROM ; graph. Darst.
HochschulschriftGraz, Univ., Dipl.-Arb., 2012
Anmerkung
Zsfassung in dt. und engl. Sprache
SpracheDeutsch
DokumenttypDiplomarbeit
Schlagwörter (GND)Sportwissenschaft / Mathematik / Sportwissenschaft / Mathematik / Online-Publikation
URNurn:nbn:at:at-ubg:1-37335 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist frei verfügbar
Dateien
Mathematische Inhalte und Erfordernisse des Studiums der Sportwissenschaften [2.71 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Viele wissenschaftliche Gebiete spielen eine große Rolle bei der Behandlung von sportwissenschaftlichen Fragestellungen. So wird unter anderem die Mathematik nicht nur zum Verständnis der Inhalte der Sportwissenschaften, sondern auch zum Verständnis der Publikationen in wissenschaftlichen Zeitschriften benötigt. Diese Diplomarbeit untersucht sportwissenschaftliche Fachzeitschriften auf die inhaltliche Dimension der mathematischen Kompetenzbereiche. Hierfür wurden 20 nationale und internationale sportwissenschaftliche Fachzeitschriften mit insgesamt 1045 Artikeln analysiert. Diese Ergebnisse wurden verschiedenen Teilbereichen der Mathematik zugeordnet, anschließend tabellarisch aufbereitet und diskutiert. Im zweiten Teil dieser Arbeit wurden die österreichischen Studienpläne und ausgewählte europäische Studienpläne auf mathematische Inhalte untersucht.

Zusammenfassung (Englisch)

A lot of scientific areas play a major role in answering scientific questions in the field of sports science. This especially includes Mathematics, which is not only important to understand the meaning of the word "Sport Science" itself but also to interpret the results of scientific magazines. This diploma thesis researches the contents of sport-scientific journals to find the dimensions of the integration of "Mathematics" in them. For this purpose I analysed twenty different national and international sport-scientific learned journals with a total of 1045 articles and their inclusion of mathematical contents. All of the results were split up to different subdomains of Maths, tabularly ordered and discussed. The second part of the diploma thesis is about the investigation of Austrian curricula and some chosen European curricula of the Sport science studies to identify the mathematical contents in them.