Titelaufnahme

Titel
Qualität in der Europäischen Berufsbildung : QIBB als Ansatz zur Qualitätsentwicklung und -sicherung in der österreichischen beruflichen Bildung / Magdalena Pichler
Verfasser/ VerfasserinPichler, Magdalena
Begutachter / BegutachterinStock Michaela
Erschienen2012
UmfangIII, 84 Bl. : 2 Zsfassungen ; graph. Darst.
HochschulschriftGraz, Univ., Dipl.-Arb., 2012
Anmerkung
Zsfassung in dt. und engl. Sprache
SpracheDeutsch
DokumenttypDiplomarbeit
Schlagwörter (GND)Europäische Union / Berufsbildungspolitik / Europäische Union / Berufsbildungspolitik / Online-Publikation
URNurn:nbn:at:at-ubg:1-36852 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist frei verfügbar
Dateien
Qualität in der Europäischen Berufsbildung [1.47 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Qualität ist nachwievor ein viel diskutierter Begriff, der auch vor der Berufsbildung keinen Halt macht. Obwohl sich die meisten AutorInnen speziell im Bildungsbereich über die exakte Definition nicht wirklich einig sind, ist klar festzustellen, dass auch in diesem Sektor die Bedürfnisbefriedigung im Vordergrund steht. Aus diesem Grund rückt die Qualitätssicherung und -entwicklung der beruflichen Bildung immer mehr in den Vordergrund bildungspolitischer Diskussionen.Soziökonomische Herausforderungen wie die Globalisierung, die Internationalisierung, der technologische Fortschritt, der demographische Wandel oder die Migrationsproblematik erschweren die Sicherstellung der Qualitätsarbeit, was auf europäischer Ebene dazu geführt hat, eine Reihe einschlägiger Entwicklungen zu durchlaufen, sowie unterschiedliche Projekte zur Qualitätssicherung und -entwicklung zu erarbeiten. Denn Ziel der europäischen Berufsbildungspolitik ist die Entwicklung der EU zu einem wettbewerbsfähigen Bildungsort mit Schwerpunkt auf lebenslanges Lernen, Transparenz und Mobilität.Ziel dieser Arbeit ist, die Entwicklungen der europäischen Berufsbildungspolitik aufzuzeigen, daraus resultierende Projekte vorzustellen und deren Auswirkung auf die Qualitätssicherung und -entwicklung abzubilden. Neben dem Aufzeigen unterschiedlicher Definitionen des Begriffs Qualität aus wirtschaftlicher Sicht und aus Sicht des Bildungssektors, wird ein Überblick über die berufsbildungspolitischen Entwicklungen der letzten Jahre gegeben. Zudem werden das Arbeitsprogramm ET 2020, der EQR, sowie das ECVET als Maßnahmen zur Qualitätssicherung und -entwicklung in der Berufsbildung dargestellt. Weiters wird die QualitätsInitiative BerufsBildung ausführlich erläutert und Peer Review in qibb als neuartiges externes Evaluierungsinstrument in der Berufsbildung wird vorgestellt.

Zusammenfassung (Englisch)

Quality is still a much discussed term and does not even stop in the context of vocational training. Although most authors, especially in the education sector, do not really agree on an exact definition. But it is to mention, that the satisfaction of needs is also priority in the education sector. For this reason, specific quality as-surance and development of vocational education moves further in the center of attention of education policy debates.Socio-economic challenges such as globalization, internationalization, technological progress, demographic change, and migration issues make it difficult to ensure constant quality work, which on the European level has led to a number of relevant developments, as well as drawing up various projects for quality assurance and development. Therefore the main goal of the European VET policy is the development of the EU into a competitive education center with a focus on lifelong learning, transparency and mobility.The objective of this paper is to show the development of the European VET policy and the resulting projects as well as reflecting their impact on the quality assurance and development. Apart from suggesting different definitions of quality from an economic point of view and from the perspective of the education sector, an overview of the education policy developments in recent years are provided. In addition the work program ET 2020, the EQF and the ECVET as a means of quality assurance and development in training are presented. Furthermore the VET Quality Initiative is discussed in detail and Peer Review in qibb as a new external evaluation tool in vocational training is presented.