Titelaufnahme

Titel
Schutz der Kinderrechte im Zusammenhang mit Recht auf Bildung in Äthiopien / eingereicht von Anna Woschitz
Weitere Titel
Protection of children rights in connection with the right of education in ethiopia
Verfasser/ VerfasserinWoschitz, Anna
Begutachter / BegutachterinBenedek Wolfgang
Erschienen2012
UmfangIII, 79, XX Bl. : Zsfassung
HochschulschriftGraz, Univ., Dipl.-Arb., 2012
Anmerkung
Abweichender Titel laut Übersetzung der Verfasserin/des Verfassers
SpracheDeutsch
DokumenttypDiplomarbeit
Schlagwörter (GND)Äthiopien / Kind / Menschenrecht / Äthiopien / Kind / Menschenrecht / Online-Publikation
URNurn:nbn:at:at-ubg:1-35435 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist frei verfügbar
Dateien
Schutz der Kinderrechte im Zusammenhang mit Recht auf Bildung in Äthiopien [0.65 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Diese Diplomarbeit soll eine völkerrechtliche Analyse des Schutzes der Kinderrechte und des Rechts auf Bildung in Äthiopien hervorbringen. Sie wird in drei Abschnitte gegliedert, wobei der Schwerpunkt der Diplomarbeit auf dem zweiten Abschnitt liegen soll. Bei der Untersuchung des Schutzes der Kinderrechte und des Rechts auf Bildung wird der Schwerpunkt auf die UN-Kinderrechtskonvention und die Afrikanische Charta über die Rechte und das Wohlergehen von Kindern gelegt. Im ersten Abschnitt wird kurz die Problemstellung dargestellt. Danach werden im zweiten Abschnitt die ausschlaggebenden Bestimmungen für die Kinderrechte in Äthiopien behandelt. Einen wichtigen Teil nimmt auch die völkerrechtliche Erforschung der Umsetzung der Kinderrechte in der Praxis ein. Es wird die Lage in der Praxis dargestellt, vor allem im Vergleich zu den Bestimmungen in den Dokumenten. Hier stellt sich die erste Forschungsfrage: Besteht eine Diskrepanz zwischen den Verpflichtungen und den Umsetzungen? Wenn ja, wie groß ist diese Diskrepanz? Diese Forschungsfrage soll vom Umfang her die bedeutendste darstellen. Des Weiteren wird das Recht auf Bildung in Äthiopien untersucht. Zuerst werden die rechtlichen Grundlagen behandelt und anschließend die Umsetzung in der Praxis. An dieser Stelle stellt sich die zweite Forschungsfrage: Wie effektiv wird das Recht auf Bildung in Äthiopien umgesetzt? Des Weiteren werden in diesem Abschnitt Institutionen zur Förderung und des Schutzes der Kinderrechte und des Rechts auf Bildung behandelt. An dieser Stelle stellt sich die dritte Forschungsfrage: Wie effektiv tragen die Institutionen zum Schutz der Kinderrechte bei? Im dritten Abschnitt werden die Zukunftsaussichten für den Schutz der Kinderrechte und in groben Zügen die Zusammenarbeit Äthiopiens mit der Europäischen Union dargestellt.

Zusammenfassung (Englisch)

This diploma thesis shall generate an international law analysis of the protection on the rights of the child and the right to education in Ethiopia. The thesis is divided into three chapters and the emphasis is on the second chapter. The emphasis of this research is on the UN-Convention on the Rights of the Child and the African Charter on the Rights and Welfare of the Child. The first chapter comprises an introduction and the way of looking at the problem. In the second chapter, there is an examination of the crucial provisions of children?s rights in Ethiopia. The international law research on the implementation of the children?s rights is an important part as well. The practice should be brought out, especially in comparison to the provisions in the documents. At this point, the first research question is: Is there a gap between the provisions and the implementation of these provisions? If yes, how big is this gap? This research question is the most significant one. Furthermore, there is research on the right to education. The provisions are examined first and after it there follows the examination of the implementation. At this point there is the second research question: How effective is the implementation of the right to education? In addition, there is an examination of the institutions for the promotion and protection of the rights of the child in this chapter. At this point there is the third and last research question: How effective are these institutions in promoting and protecting the rights of the child? In the third chapter, the future prospects of the protection on the rights of the child and the right to education, and the collaboration of the European Union and Ethiopia are examined along general lines.

Statistik
Das PDF-Dokument wurde 178 mal heruntergeladen.