Titelaufnahme

Titel
Verständnis von systemisch orientierter Teamentwicklung in der Praxis, sowie eingesetzte Maßnahmen und ihre Wirkung aus Sicht von SchulleiterInnen an Ökologschulen / Karin Maria Keiler
Verfasser/ VerfasserinKeiler, Karin Maria
Begutachter / BegutachterinKrickl, Otto
Erschienen2012
Umfang87 Bl. : graph. Darst.
HochschulschriftGraz, Univ., Masterarb., 2012
SpracheDeutsch
DokumenttypMasterarbeit
Schlagwörter (GND)Teamentwicklung / Systemdenken / Schule / Teamentwicklung / Systemdenken / Schule / Online-Publikation
URNurn:nbn:at:at-ubg:1-34760 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist frei verfügbar
Dateien
Verständnis von systemisch orientierter Teamentwicklung in der Praxis, sowie eingesetzte Maßnahmen und ihre Wirkung aus Sicht von SchulleiterInnen an Ökologschulen [1.33 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Die vorliegende Masterthesis beschäftigt sich mit dem Verständnis von Teamentwicklung an ÖKOLOG-Schulen, sowie eingesetzte Maßnahmen und ihre Wirkung aus Sicht von Schulleiterinnen.Die Arbeit gliedert sich in einen Theorieteil und einen empirischen Teil. Anhand von Literaturrecherchen und eingebrachten persönlichen Beobachtungen der Autorin werden im theoretischen Teil die Themen: Grundlagen systemischer Führung, Pädagogische Schulentwicklung, sowie Teamentwicklung und ÖKOLOG-Schulen abgehandelt. Ausführlich wird diesem Teil der Arbeit der Schwerpunkt ?Teamentwicklung und Schule? beschrieben.Die Begriffe wie ?Team?, ?Teamentwicklung?, ?Schulentwicklung? und ?ÖKOLOG-Schule? werden benannt und ausführlich dargestellt. Die Möglichkeit von Teamentwicklungsmaßnahmen aufgezeigt.Dieser umfassenden theoretischen Auseinandersetzung folgt die empirische Untersuchung, die mittels ExpertInneninterview durchgeführt wurde. Die Interviewpartnerinnen sind Direktorinnen von Volksschulen, welche unter deren Führung zu ÖKOLOG-Schulen wurden. Sie berichten über ihr Verständnis von (systemischer) Teamentwicklung und deren beobachtete Auswirkungen.Des Weiteren wird in diesem Teil der Arbeit die qualitative Inhaltsanalyse, anhand derer die Leitfadeninterviews ausgewertet wurden, genauer erläutert.Die daraus resultierenden Untersuchungsergebnisse beantworten, welches Verständnis von Teamentwicklung die interviewten Leiterinnen haben, welche Maßnahmen sie an der von ihnen geleiteten Schule anwenden undwelche positiven Auswirkungen sie beobachten konnten.

Zusammenfassung (Englisch)

This master?s thesis deals with the concept of team development in ÖKOLOG-schools, as well as implemented measures and their effectiveness from the viewpoint of their head teachers. The thesis consists of both a theoretical and empirical section. Taking as its basis both a study of relevant literature and the personal observations of the author the theoretical section deals with the basics of systemic leadership, pedagogical school development, team development and ÖKOLOG-schools. The concepts of ?team? ?team development? ?school development? and ?ÖKOLOG-school? and the subject of how team development takes place will be described and discussed in detail.Following on from the comprehensive theoretical discussion there will be an empirical study, consisting of interviews with experts in this field. The interviewees are head teachers of primary schools who have registered their schools for the ÖKOLOG project. The subject of these interviews is their motivation for becoming an ÖKOLOG-school, and their understanding of (systemic) team development and their observations. Additionally, the qualitative analysis, with which the interviews were evaluated, is described in detail.The research findings show what each of the head teachers interviewed understands by the term "team development", what measures they employ in their schools and what positive results they have observed.

Statistik
Das PDF-Dokument wurde 118 mal heruntergeladen.