Bibliographic Metadata

Title
An der Schwelle zwischen Leben und Tod : Nahtoderfahrungen und ihre Auswirkungen auf die Lebenseinstellung und Spiritualität eines Menschen / vorgelegt von Claudia Wieser
AuthorWieser, Claudia
CensorOberndorfer, Bernd
Published2012
Description92 Bl.
Institutional NoteGraz, Univ., Masterarb., 2012
LanguageGerman
Document typeMaster Thesis
Keywords (GND)Nahtoderfahrung / Nahtoderfahrung / Online-Publikation
URNurn:nbn:at:at-ubg:1-33360 Persistent Identifier (URN)
Restriction-Information
 The work is publicly available
Files
An der Schwelle zwischen Leben und Tod [1.54 mb]
Links
Reference
Classification
Abstract (German)

Abstract Die vorliegende Masterarbeit wurde im Rahmen der universitären Ausbildung zur Lehrerin für Gesundheits- und Krankenpflege verfasst. Der Hintergrund dazu, diesen Themenbereich zu bearbeiten, war sicherlich, dass aufgrund der modernen Reanimationstechniken zukünftig vermehrt mit Nahtoderfahrungen zu rechnen ist. Ein weiteres elementares Argument ist auch die aktuelle mediale Präsenz des Themas. Kaum ein Tag vergeht, an dem man nicht davon liest, hört oder sieht. Nahtoderfahrungen scheinen momentan allgegenwärtig zu sein. Das Ziel der Arbeit ist, im Rahmen einer Literaturarbeit tiefgreifender in das Thema Nahtoderfahrung einzutauchen. Im ersten Teil untersucht die Arbeit, was unter dem Begriff "Nahtoderfahrung" zu verstehen ist, dargestellt von den ersten geschichtlichen Aufzeichnungen bis hin zur Gegenwart. Im zweiten Teil erfolgt die Auseinandersetzung mit der Frage, welche Veränderungen eine Nahtoderfahrung bei einem Menschen auslösen kann. Ein Hauptergebnis dieser Recherchen ist die offensichtliche Tatsache, dass sich die meisten Menschen nach einer Nahtoderfahrung in ihren Einstellungen und ihrem Verhalten tiefgreifend ändern. Es findet ein Wertewandel statt, der jedoch oft Jahre braucht, bis er zu einer optimalen Lebensintegrierung gefunden hat. Im Zuge der intensiven Literaturrecherche konnte nur unter dem Schlüsselwort: NDE (near-death experience) sinnvolle Literatur für die vorliegende Arbeit gefunden werden. Andere Schlüsselwörter wie "Nahtoderfahrung", "Spiritualität", "Veränderungen im Leben" ergaben keine brauchbaren Suchergebnisse. Schlüsselwort: NDE (near-death experience)

Abstract (English)

AbstractThe present master thesis was written in the context of an academic training in becoming a teacher of health and nursing care. One purpose of dealing with this subject-matter was the fact that due to modern reanimation techniques near-death experiences will have to be dealt with more often than in the past. A further reason is the media, as hardly a day goes by without people being confronted with these near-death experiences. The aim of this thesis is to have a close look at this subject-matter from a literary point of view. In the first part the author deals with the question of what the term near-death experience involves, from the first historical records to the present. The focus of the second part is on the question of how and to what extent a person changes after such a near-death experience. One main finding of this research, is the obviously fact, that most people who are confronted with near-death experiences are changing their whole attitudes and behaviour dramatically. They change their system of values, but it takes a couple of years to integrate it in everyday life.After intensive studies the author found out that only the term "near death experience"? (NDE) was helpful to find adequate literature. Other key words like spirituality or changes in one's life were not useful at all. Key word: NDE near-death experience