Titelaufnahme

Titel
Die Bedeutung von Yoga als New Age-Praktik in der westlichen Gesellschaft : eine empirische Untersuchung der Bedeutungsinhalte von Yoga am Beispiel Österreichs / Katrin Pucko
Weitere Titel
The significance of Yoga as a practice of the New Age Movement in western society. An empirical study of the meaning of Yoga taking Austria as an example
Verfasser/ VerfasserinPucko, Katrin
Begutachter / BegutachterinHöllinger Franz
Erschienen2011
UmfangII, 110 Bl. : 2 Zsfassungen ; graph. Darst.
HochschulschriftGraz, Univ., Masterarb., 2011
Anmerkung
Zsfassung in dt. u. engl. Sprache
Anmerkung
Abweichender Titel laut Übersetzung der Verfasserin/des Verfassers
SpracheDeutsch
DokumenttypMasterarbeit
Schlagwörter (GND)Österreich / Yoga / New Age / Österreich / Yoga / New Age / Online-Publikation
URNurn:nbn:at:at-ubg:1-31167 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist frei verfügbar
Dateien
Die Bedeutung von Yoga als New Age-Praktik in der westlichen Gesellschaft [1.12 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Die vorliegende Masterarbeit befasst sich mit dem Thema: ?Die Bedeutung von Yoga als New Age-Praktik in der westlichen Gesellschaft?. In der Arbeit wird zuerst auf den theoretischen Hintergrund zu New Age und Yoga sowie dessen Bedeutung in der westlichen Gesellschaft eingegangen. Aus der Literatur geht hervor, dass das Interesse von östlichen Religionen und spirituellen Praktiken im Westen immer mehr zunimmt. So ist auch Yoga zu einer Praktik geworden, die immer mehr Menschen kennen und auch ausprobieren. Dabei hat sich der heutige Yoga in der westlichen Gesellschaft auch an diese angepasst.?New Age? ist ein Begriff, der viele verschiedene Bedeutungen enthält und eine Denkrichtung beinhaltet, die gegen sogenannte materialistische Einstellungen und für ganzheitliches Denken steht. Charakteristisch für New Age ist der eben genannte Paradigmenwechsel, wodurch die Transformation der Menschheit in eine ?positive? Welt vollzogen werden soll. Dies kann durch Bewusstseinserweiterung geschehen, indem man die Welt und den Menschen als ganzheitlich betrachtet. Dabei helfen die eigenen spirituellen Sichtweisen, die man sich aneignen kann. Hierbei ist Yoga eine Praktik, die zur Bewusstseinserweiterung beitragen kann. Anhand empirischer Daten, quantitativer sowie qualitativer Art, wurden anschließend bestimmte Fragestellungen zur Praktizierung von Yoga und anderen holistischen Praktiken in Österreich untersucht. Es zeigt sich, dass Personen, die Yoga oder eine andere holistische Praktik ausüben, häufig verschiedene dieser Methoden ausprobieren. Als Motive für die Ausübung holistischer Praktiken werden am häufigsten Entspannung und gesundheitliche Gründe angegeben. Diese Motive verschieben sich oftmals mit der Dauer der Yoga-Praxis zu Gunsten spiritueller Aspekte. Hinsichtlich soziodemographischer Merkmale wurde festgestellt, dass überwiegend Frauen mittleren Alters mit höherer Bildung zu den Praktizierenden zählen.

Zusammenfassung (Englisch)

This master?s thesis deals with the topic ?The significance of Yoga as a practice of the New Age Movement in western society?. At the beginning the theoretical background of New Age and Yoga and its meaning in western society will be discussed. In the literature part of this thesis the increasing interest into far eastern religions and spiritual practices in western society becomes evident. Yoga has become a practice with which more and more people have become familiar. As a result modern Yoga has adapted to western society.?New Age? is a definition that has many different meanings. It includes a mental concept that is against the concept of materialistic thinking but stands for holistic thinking. One of the characteristics of New Age is the so called ?paradigm change?, which was explained before. It means the transformation of humanity into a ?positive? world. This can be reached through an expansion of consciousness, by seeing the world and humanity as a whole. Therefore one?s individual spiritual intentions are important. Yoga, as a practice that can be learned, is a helpful practice in order to reach this expansion of consciousness.On the basis of empirical data of a quantitative and qualitative kind, specific questions about the practicing of Yoga and other holistic practices in Austria are discussed in this thesis as well.Furthermore it has been shown that people who do Yoga or other holistic practices also try various methods of this kind. The main reasons for doing holistic practices are relaxation and health, whereas the spiritual aspects of Yoga grow with the continuity of Yoga practice. From the perspective of sociodemographic characteristics it has been shown that it is predominantly middle aged women with a higher status of education who practice Yoga.

Statistik
Das PDF-Dokument wurde 168 mal heruntergeladen.