Titelaufnahme

Titel
"Leadership for promoting innovation - a case investigation on leadership and work climate at an Austrian beverage-manufacturing company" / Rudolf Jonas
Verfasser/ VerfasserinJonas, Rudolf
Begutachter / BegutachterinSteiner, Gerald
Erschienen2011
Umfang139 Bl. : 2 Zsfassungen ; graph. Darst.
HochschulschriftGraz, Univ., Masterarb., 2011
Anmerkung
Zsfassung in dt. u. engl. Sprache
SpracheEnglisch
DokumenttypMasterarbeit
Schlagwörter (GND)Österreich / Getränkeindustrie / Führung / Innovationsmanagement / Österreich / Getränkeindustrie / Führung / Innovationsmanagement / Online-Publikation
URNurn:nbn:at:at-ubg:1-30835 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist frei verfügbar
Dateien
"Leadership for promoting innovation - a case investigation on leadership and work climate at an Austrian beverage-manufacturing company" [3.72 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Die vorliegende Arbeit befasst sich mit innovationsförderndem Führungsstil und Arbeitsklima und untersucht deren Anwendung und Wahrnehmung durch Führungskräfte und Mitarbeiter eines österreichischen Getränkemittelkonzerns. Der theoretische Teil beschreibt zunächst den Führungsstil des "tribal leadership", dessen innovationsfördernde Aspekte anhand von Vergleichen mit den Führungsstilen "transactional-, transformational-, ethical-, und strategic leadership" dargestellt werden. Die genannten Führungsstile reichen vom individuellen bis hin zum organisatorischen Level und werden nach den Gesichtspunkten Führungseigenschaften, Beeinflussungsprozesse und Organisation unterteilt.Im Anschluss an diese vergleichenden Darstellungen von Aspekten innovationsfördernden Fühungsstils werden Konzepte, Faktoren und Dimensionen von innovativem Arbeits- und Organisationsklima dargestellt.Der empirische Teil evaluiert die Anwendung und Wahrnehmung der beschriebenen Aspekte durch Führungskräfte und Mitarbeiter eines österreichischen Getränkemittelkonzerns. Weiters befasst sich der empirische Teil mit Hintergrundinformationen des befragten Konzerns, der Zusammenstellung der Fragebögen, sowie der Präsentation der Ergebnisse. Im nächsten Teil werden die Ergebnisse der empirischen Studie mit den beschriebenen Aspekten von innovationsförderndem Führungsstil, Arbeits- und Organisationsklima in Bezug gesetzt. Den Abschluss der Arbeit bilden Vorschläge hinsichlich der Förderung innovativer organisatorischer Aktivitäten, sowohl für den befragten Konzern, als auch für weitere wissenschaftliche Forschung in diesem Gebiet.

Zusammenfassung (Englisch)

This master thesis emphasizes innovation promoting leadership behavior and work climate, and investigates their applicability and perception by managers and employees in an Austrian beverage-manufacturing company. The theoretical framework focuses on "tribal leadership", whose innovation promoting leadership characteristics are emphasized by comparisons to leadership styles of ?transactional-, transformational-, ethical-, and strategic leadership?. The mentioned leadership styles range from the individual to the organizational level and are emphasized with regard to dimensions of leadership characteristics, influence processes and organizational aspects. In addition to these leadership styles the theoretical framework is finalized by addressing on concepts, factors and dimensions of innovative work-team and organizational climate. The empirical part evaluates the managers` and employees` perceptions and opinions of the Austrian beverage-manufacturing company towards the developed aspects and characteristics of innovation promoting leadership behavior, work- and organizational climate.Furthermore, the empirical part addresses on background information of the questioned organization, the composition of the questionnaires, as well as on the presentation of the empirical results. In the next part the empirical results are discussed in relation to the developed theoretical aspects of innovation promoting leadership behavior, work-team and organizational climate. The thesis is concluded by suggestions with regard to promote innovative organizational activity for the questioned company, as for further research in this field of topic.