Titelaufnahme

Titel
Audiovisuelle Medien im bilingualen Unterricht : Film im Wahlpflichtfach Psychologie mit Unterrichtssprache Englisch / vorgelegt von Katrin Susanne Reiter
Verfasser/ VerfasserinReiter, Katrin Susanne
Begutachter / BegutachterinGombocz Wolfgang
Erschienen2011
Umfang172 Bl. : Zsfassung + 1 CD-ROM ; Ill.
HochschulschriftGraz, Univ., Dipl.-Arb., 2011
Anmerkung
Zsfassung in engl. Sprache
SpracheDeutsch
DokumenttypDiplomarbeit
Schlagwörter (GND)Zweisprachiger Unterricht / Sachunterricht / Film / Zweisprachiger Unterricht / Sachunterricht / Film / Online-Publikation
URNurn:nbn:at:at-ubg:1-27607 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist frei verfügbar
Dateien
Audiovisuelle Medien im bilingualen Unterricht [16.92 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Audiovisuelle Medien im Bilingualen Unterricht: Film im Wahlpflichtfach Psychologie mit Unterrichtssprache EnglischIm ersten Teil dieser Diplomarbeit wird versucht, das vielfältige Potential vonfremdsprachlichem Sachfachunterricht aufzuzeigen, sowie alle nötigen didaktischenMaßnahmen für dessen wirksame Integration in den Schulunterricht zu erörtern. Eswerden Vor- und Nachteile einer Fremdsprache als Arbeitssprache im Fachunterrichtaufgezeigt, sowie die aktuelle Situation in Österreich an Hand von Beispielen diskutiert.Im zweiten Teil werden die Rolle von Filmen in unserer Gesellschaft und die damiteinhergehende schulische Verantwortung dargestellt. Um einen zeitgemäßen Unterricht zuerlauben, ist es erforderlich, die neuen Medien in die Schule zu integrieren und denSchülerInnen einen vernünftigen, kompetenten und kritischen Umgang damitbeizubringen. Dazu werden Vor- und Nachteile des Einsatzes im Rahmenneuropsychologischer, motivationspsychologischer und themenbezogener Aspektevorgestellt, sowie Fragen nach einer eigenständigen Methodik eines Filmeinsatzes imBilingualen Unterricht beantwortet.In dritten und praktischen Teil dieser Diplomarbeit werden selbst erstellte Materialienpräsentiert, die die theoretischen Grundlagen der ersten beiden Teile mit angewandtenIdeen und Methoden verbinden sollen. Die didaktische Ausarbeitung des Films ?One FlewOver The Cuckoo?s Nest? von Milos Forman für das bilinguale Wahlpflichtfach Psychologiebasiert auf pädagogischen, didaktischen und methodischen Konzepten, die in denTheorieteilen besprochen wurden. Zur leichteren Handhabung werden alleUnterrichtsschritte didaktisch analysiert und alle verwendeten Arbeitsblätter hinzugefügt.

Zusammenfassung (Englisch)

Audiovisual Media in Bilingual Education:The Integration of Film in the Elective Course Psychology with English as Language ofInstructionIn the first part of the present diploma thesis the enormous potential of bilingual educationshall be discussed. Further, all necessary preparatory didactic steps towards an effectiveintegration into educational instruction shall be provided. Then, the range of advantagesand disadvantages of a bilingual education as well as the current situation in Austrianschools shall be considered.In the second part of the thesis the important role of films in contemporary society and theresulting responsibility for modern teaching is shown. In order to permit a modern andtopical education, film must be included in classes to develop and increase a critical andcompetent attitude towards media. Therefore, results and arguments taken from theneuropsychological and didactic research are indicated to highlight the positive andnegative aspects of film as well as their self-contained methodology.In the third and practical part of the thesis self-created activities are presented. The widerange of materials aims to connect the theoretical baseline with practical ideas andmethods. Then, the didactic adaptation of the film ?One Flew Over The Cuckoo?s Nest? byMilos Forman is based on the discussed aspects and concepts in the first two chapters. Inorder to allow an easy handling and a direct integration into psychology classes allactivities are discussed and explained in detail. In fact, all work sheets are included whichcan be duplicated easily.