Titelaufnahme

Titel
"Sportlerherz" - Einflüsse von Trainingsmethoden / vorgelegt von Ratko Peric
Weitere Titel
"Athlete's Heart" - The influence of training methods
Verfasser/ VerfasserinPeric, Ratko
Begutachter / BegutachterinHofmann, Peter
Erschienen2011
UmfangVI, 94 Bl. : Zsfassung ; Ill., graph. Darst.
HochschulschriftGraz, Univ., Dipl.-Arb., 2011
Anmerkung
Abweichender Titel laut Übersetzung der Verfasserin/des Verfassers
Zsfassung in engl. Sprache
SpracheDeutsch
DokumenttypDiplomarbeit
Schlagwörter (GND)Sportherz / Sportherz / Online-Publikation
URNurn:nbn:at:at-ubg:1-27317 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist frei verfügbar
Dateien
"Sportlerherz" - Einflüsse von Trainingsmethoden [4.01 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Im meiner Arbeit beabsichtige ich über das Sportlerherz zu schreiben. Ich werde versuchen Einflüsse verschiedener Trainingsmethoden (Ausdauer, Kraft, Höhentraining) auf Entstehung der Form des so genannten Sportlerherzens zu untersuchen. Die Grenze zwischen untranierten und trainierten Herz zu erklären und ab wo reden wir von einem Krankem Herz. Warum Todesfälle bei jungen Sportler? Nachfolgen von Doping Mittel, Alkohol und Rauchen und Spätfolge im Alter. Sport! Ja oder Nein? Wichtig ist jedoch, nicht zu übertreiben und durch Training eine Erschöpfung oder Übermüdigkeit zu verursachen. Solange man die eigenen sportlichen Aktivitäten unter Kontrolle hat, kann man ein langes und gesundes Leben führen - danke unseres Herzens!

Zusammenfassung (Englisch)

In my work I intend to write about an athlete's heart. I will try to explain an influence of different training methods on the origin and shape of the so-called athlete's heart phenomenon. Performance diagnostic with help of Heart parameters. Doping effects on heart and how it changes with age. It is important not to overdo it by training or over-tiredness, or exhaustion cause. As long as you have the sporting activities under control, you can live a long and healthy life - thanks to our heart!

Statistik
Das PDF-Dokument wurde 165 mal heruntergeladen.