Bibliographic Metadata

Title
Ausgewählte Einflussfaktoren auf die Kaufentscheidung von EndverbraucherInnen : dargestellt am Beispiel des Online-Kaufs von Bio-Wein / Liza Brandstätter
Additional Titles
Selected factors influencing consumer's purchase decisions : the case of online purchases of organic wine
AuthorBrandstätter, Liza
CensorFoscht, Thomas
PublishedGraz, Juni 2017
DescriptionIV, 94 Blätter : Zusammenfassungen (2 Blätter) ; Illustrationen
Institutional NoteKarl-Franzens-Universität Graz, Masterarbeit, 2017
Annotation
Abweichender Titel laut Übersetzung des Verfassers/der Verfasserin
Zusammenfassungen in Deutsch und Englisch
LanguageGerman
Document typeMaster Thesis
Keywords (GND)Österreich / Weinhandel / Electronic Commerce / Wein / Biologischer Pflanzenbau
URNurn:nbn:at:at-ubg:1-117547 Persistent Identifier (URN)
Restriction-Information
 The work is publicly available
Files
Ausgewählte Einflussfaktoren auf die Kaufentscheidung von EndverbraucherInnen [1.35 mb]
Links
Reference
Classification
Abstract (German)

Zusätzlich zum stabilen Anteil des direkten Handels von (Bio-)Wein in Österreich verzeichnet der Online-Vertrieb dieses Marktsegmentes zunehmend Wachstum. Die vorliegende Masterarbeit hat sich als Ziel gesetzt, ausgewählte Einflussfaktoren auf die Online-Kaufentscheidung von EndverbraucherInnen im Marktsegment Bio-Wein darzustellen. Die Arbeit widmet sich konsumtheoretischen Grundlagen in Form von Modellen, um Kaufentscheidungen und das Verhalten von KonsumentInnen während des Kaufprozesses zu beschreiben. In Bezug auf den österreichischen Bio-Markt lässt sich festhalten, dass dieser ein konstantes Wachstum aufweist, dies zeigt sowohl die steigende Anzahl an Bio-Betrieben absolut, als auch der wachsende relative Anteil im Vergleich zu landwirtschaftlichen Betrieben insgesamt. Zum aktuellen Forschungszeitpunkt existiert keine eindeutige, einheitliche Definition von Einflussfaktoren auf die Kaufentscheidung von KonsumentInnen, da diese maßgeblich vom Ort des PoS und der Branche abhängen. Dennoch konnten im Rahmen des durchgeführten empirischen Projektes mittels qualitativer Tiefengespräche ausgewählte Einflussfaktoren als relevant identifiziert werden. Während Faktoren wie Natur- und Gesundheitsbewusstsein, Herkunft, Einkaufserlebnis, Beratung und Service, Preis-/Leistungsverhältnis, Qualitätskriterien oder Auswahl sowohl on- als auch offline die Kaufentscheidung bei Bio-Wein beeinflussen, wurden additiv beim Online-Kauf ständige Verfügbarkeit, das Design der Website/Benutzerfreundlichkeit oder die gegebene Transparenz zwischen den AnbieterInnen als relevant identifiziert. Durch Verständnis dieser Einflussfaktoren können Unternehmen in Zukunft mittels entsprechender Kommunikationspolitik und Marketingmaßnahmen Wettbewerbsvorteile realisieren.

Abstract (English)

In addition to the stable share of direct trade of (organic) wine in Austria, online sales of this market segment are experiencing notable growth. This master thesis has set the goal to illustrate selected factors, which influence the online choice of purchase of end consumers in the market segment of organic wine. The thesis focuses on consume theoretical principles in shape of models in order to describe purchase decisions and the behavior of consumers during the purchase process. It can be concluded, that the Austrian market for organic products has been experiencing constant growth. This can be supported by the increasing number of organic businesses in absolute numbers but also in terms of relative growth of overall agricultural enterprises. During the research phase for this thesis, there was no clear uniform definition of factors influencing the purchasing decision of consumers. This is due to the significant dependence on the location of PoS and the industry. Nevertheless, there have been selected factors identified as relevant within the conducted empirical project by qualitative in-depth interviews. While factors such as natural and health awareness, origin, the shopping experience itself, advice and service, price-performance ratio, quality criteria or variety influence consumers online as well as offline within their purchase decision when buying organic wine, factors such as constant availability, design of the website/usability or the given transparence between the suppliers have been identified. By understanding those factors, companies are able to realize competitive advantage through appropriate communication policies and marketing efforts.

Stats
The PDF-Document has been downloaded 139 times.