Titelaufnahme

Titel
Die territoriale Entwicklung der Verwaltung und der Gerichtsbarkeit im ehemaligen Königreich Böhmen von 1848 bis 1918 / eingereicht von Herbert Auer
Weitere Titel
The territorial development of the administration and jurisdiction in the former kingdom Bhemia from 1848 to 1918
Verfasser/ VerfasserinAuer, Herbert
Begutachter / BegutachterinFraydenegg Otto
Erschienen2011
Umfang214 Bl. : Zsfassung
HochschulschriftGraz, Univ., Dipl.-Arb., 2011
Anmerkung
Abweichender Titel laut Übersetzung der Verfasserin/des Verfassers
SpracheDeutsch
DokumenttypDiplomarbeit
Schlagwörter (GND)Böhmen / Verwaltung / Gerichtsbarkeit / Geschichte 1848-1918 / Böhmen / Verwaltung / Gerichtsbarkeit / Geschichte 1848-1918 / Online-Publikation
URNurn:nbn:at:at-ubg:1-25707 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist frei verfügbar
Dateien
Die territoriale Entwicklung der Verwaltung und der Gerichtsbarkeit im ehemaligen Königreich Böhmen von 1848 bis 1918 [2.36 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Die vorliegende Diplomarbeit beschäftigt sich mit der territorialen Entwicklung der Verwaltung und Gerichtsbarkeit im Königreich Böhmen zwischen 1848 und 1918. Das Königreich Böhmen war bis zum Jahr 1848 in 7 Verwaltungskreise eingeteilt. Am 9. August 1849 kam es durch das RGBl 1849/352 zur Gründung von 79 Bezirkshauptmanschaften im Königreich Böhmen. Ziel dieser Arbeit ist es, die territorialen Veränderungen der Verwaltung und Gerichtsbarkeit zwischen 1848 und 1918 gut strukturiert darzustellen.Die Gliederung dieser Arbeit basiert auf der Kreiseinteilung, in welche Bezirkshauptmannschaften sich diese Kreise teilen und welche Gerichtsbezirke die Gebiete der einzelnen Bezirkshauptmannschaften umfassen. Die letzten Punkte der Auflistung werden all jene Bezirkshauptmannschaften und Bezirksgericht behandeln, die nach dem Jahr 1849 gegründet wurden.Aufgrund des enormen Umfangs dieser Diplomarbeit, ist es nicht möglich, detaillierter auf die Geschichte Böhmens und den Aufbau der Verwaltung bzw der Gerichtsbarkeit näher einzugehen. Diese Arbeit steht im Zusammenhang mit einem Projekt von Herrn Ass.- Prof. Dr. iur. Otto Fraydenegg- Monzello an der Karl- Franzens- Universität Graz.

Zusammenfassung (Englisch)

This thesis deals with the territorial development of the administration and jurisdiction in the Kingdom of Bohemia from 1848 to 1918.The Kingdom of Bohemia was divided till 1848 in 7 administrative districts.On 9th of August 1849 the 7 administrative districts were replaced through the RGBl 1849/352 by 79 Bezirkshauptmannschaften.The aim of this work is, to show well-structured the territorial changes of administration and jurisdiction between 1848 and 1918.The structure of this work is based on the Kreiseinteilung, which Bezirkshauptmannschaften are placed in those Kreis and the Bezirksgerichte in the area of the Bezirkshauptmannschaften. The last items in the collection will cover all those Bezirkshauptmannschaften and Bezirksgerichte that were founded after 1849.Due to the enormous extent of this thesis it is not possible to handle with the history of Bohemia and the development of the structure of administration and jurisdiction.This work is related to a project of Mr. Ass - Prof. Dr. iur. Otto-Fraydenegg Monzello at the Karl-Franzens-University Graz.

Statistik
Das PDF-Dokument wurde 96 mal heruntergeladen.