Titelaufnahme

Titel
Die Auswirkungen von Aufklärungsbotschaften auf die Intention und die Einstellung zum Sonnenschutzverhalten / eingereicht von Martina Kanzian
Verfasser/ VerfasserinKanzian, Martina
Begutachter / BegutachterinRoth Roswith
Erschienen2011
UmfangIV, 84 Bl. : Zsfassung
HochschulschriftGraz, Univ., Dipl.-Arb., 2011
SpracheDeutsch
DokumenttypDiplomarbeit
Schlagwörter (GND)Sonnenschutz / Gesundheitsverhalten / Sonnenschutz / Gesundheitsverhalten / Online-Publikation
URNurn:nbn:at:at-ubg:1-24736 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist frei verfügbar
Dateien
Die Auswirkungen von Aufklärungsbotschaften auf die Intention und die Einstellung zum Sonnenschutzverhalten [2.41 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Zusammenfassung: Das Ziel dieser Untersuchung war, herauszufinden, welche Wirkung Informationen über Hautschäden, die das Aussehen betreffen und Informationen über Hautschäden, die die Gesundheit betreffen, auf die Intention und die Einstellung zum Sonnenschutzverhalten haben. Weiters sollten die Zusammenhänge zwischen den soziodemographischen Variablen, den konstitutionellen Variablen und der Wichtigkeit des Aussehens mit der Sonnenexposition und dem Sonnenschutzverhalten untersucht werden. Es wurde eine Fragebogenerhebung an 86 Schülern und Schülerinnen (37 männlich, 49 weiblich) der sechsten und siebenten Schulstufen an einer Hauptschule durchgeführt. Der Fragebogen erfasste die soziodemographischen und die konstitutionellen Variablen, die Sonnenexposition, das Sonnenschutzverhalten, die Intention und die Einstellung zum Sonnenschutzverhalten, die Einstellung zur Hautbräune, die Intention eine Bräune zu erreichen und den Wert des Aussehens.Anschließend erhielten die Schüler und Schülerinnen eine von den drei verschiedenen Informationen. Die erste Information behandelte das Thema Hautalterung. Die zweite Information rückte das Thema Hautkrebs in den Vordergrund und die dritte Information stellte die neutrale Bedingung dar. Danach wurde der Fragebogen zur Erfassung der Intention und der Einstellung zum Sonnenschutzverhalten erneut vorgelegt.Die Ergebnisse zeigten, dass alle drei Interventionen zu einer positiven Veränderung der Intention zum Sonnenschutz führten. Schülerinnen wiesen eine höhere Intention zum Sonnenschutz auf als Schüler. Die Ergebnisse zeigten auch, je wichtiger das Aussehen ist, desto größer ist die Veränderung in der Einstellung zum Sonnenschutzverhalten. Je höher der Ausbildungsgrad der Mutter und je negativer die Einstellung zur Hautbräune, desto höher ist die Sonnenexposition.Es wurde auch ersichtlich, je jünger die Schüler und Schülerinnen sind, desto höher ist ihr Sonnenschutzverhalten.

Zusammenfassung (Englisch)

Abstract: The objective of this study is to evaluate the effects of information about skin damage affecting the physical appearance and skin damage affecting health on the intention and attitude towards behavior of sun protection. Furthermore, the study examines correlations of socio-demographic variables, constitutional variables and the importance of physical appearance with sun exposure and sun protection behavior.To evaluate these issues a survey was conducted with 86 students (37 male, 49 female) in the sixth and seventh grade of a secondary school. The methodological basis of this survey was a questionnaire, gathering socio-demographic variables, constitutional variables, sun exposure, sun protection behavior, the intention and attitude towards sun protection behavior, the attitude towards skin tanning, the intention of achieving a tan and the role of physical appearance. After that the students were confronted with one of three different types of information. The first information concerns skin ageing. The second information focuses on skin cancer. The third information represents the neutral conditions. At the end of this intervention the students completed the questionnaire for gathering data on the intention and attitude towards sun protection behavior once again. The results showed that all three types of information positively influenced the intention to sun protection. Furthermore, girls have a higher intention to sun protection than boys. The results also showed, the higher the importance attributed to physical appearance, the more significant is the change in attitude to sun protection behavior. The higher the level of education of the mother and the more negative her attitude towards skin tanning, the greater is the level of sun exposure of the subject under study. The younger the subject under study, the stronger is the inclination towards sun protection.

Statistik
Das PDF-Dokument wurde 90 mal heruntergeladen.