Bibliographic Metadata

Title
Die Auswirkungen von Einzel- und Gruppensport auf die Persönlichkeitsentwicklung von Jugendlichen / vorgelegt von Matthias Grossegger
AuthorGrossegger, Matthias
CensorPayer Gerald
Published2011
Description106 Bl. : Zsfassung
Institutional NoteGraz, Univ., Dipl.-Arb., 2011
LanguageGerman
Document typeThesis (Diplom)
Keywords (GND)Jugend / Persönlichkeitsentwicklung / Sport / Jugend / Persönlichkeitsentwicklung / Sport / Online-Publikation
URNurn:nbn:at:at-ubg:1-24517 Persistent Identifier (URN)
Restriction-Information
 The work is publicly available
Files
Die Auswirkungen von Einzel- und Gruppensport auf die Persönlichkeitsentwicklung von Jugendlichen [0.59 mb]
Links
Reference
Classification
Abstract (German)

Der erste Teil der Diplomarbeit beschäftigt sich mit der Auswirkung des Sports auf die Persönlichkeit von Jugendlichen. In diesem ersten großen Abschnitt meiner Arbeit versuchte ich durch Literaturstudie herauszufinden, ob es wissenschaftlich belegte Ergebnisse auf diesem Fachgebiet gibt und inwieweit Sport Effekte auf die Persönlichkeit hat.Daraus wird deutlich, dass Sport ein sehr abstrakter Begriff ist und theoretisch nur sehr schwer zu erfassen und zu beschreiben ist. Sport besteht aus vielzähligen Tätigkeiten und ist durch die dehnbare Definition und durch die mehrfachen Unterbegriffe sehr komplex.Für mich ist Sport viel mehr als ein Gefüge des aktiv Erlebten und des bewussten Auseinandersetzens mit dem eigenen Körper. Ich definiere ?Sport? über meine Gefühle und Gedanken, die vor, während und nach der körperlichen Betätigung aufkommen, wobei die aktive und bewusste Auseinandersetzung mit meinem eigenen Körper während der Bewegung meines Erachtens der intensivste Teil für mich ist.Der zweite Teil meiner Diplomarbeit bezieht sich auf die Schule und den Sportunterricht. In diesem Abschnitt versuchte ich den ersten Teil mit dem zweiten in Verbindung zu bringen und des Weiteren einen praktischen Bezug zum Sportunterricht herzustellen. Deshalb habe ich zum Beispiel in der Semesterplanung dem Mannschaftssport großen Raum gegeben, um die positiven Aspekte von Gruppendynamik und Teambildung in Richtung sozialer Kompetenz und Teamfähigkeit der Jugendlichen zu forcieren. Durch die erstellte Semesterplanung und Projektbeschreibung lässt sich die Diplomarbeit für die Unterrichtsplanung verwenden und einsetzen.

Abstract (English)

The first part of my diploma thesis deals with the impact of sport on the personality of adolescents. In this first long section of my thesis I tried to analyze via a literature review if there are any scientifically sourced results on this specific field and to what extend sport has an effect on personality. Hence, it became apparent that sport is a very discrete term, which is theoretically complicated to comprehend and to describe. Sport consists of a number of actions and is due to its flexible definition and many subtopics highly complex. I see in sport a lot more than an arrangement of actively experiencing and consciously dealing with one?s own body. I define ?sports? by means of my feelings and thoughts, which arise before, during and after physical exercises. However, from my point of view, I consider the active and conscious confrontation with my own body during physical exercises as the most intensive one. The second part of my diploma thesis focuses on school and physical education in school. Here, I am trying to establish a connection between the first and the second part of my thesis and furthermore, to make a practical reference to physical education in school. Therefore, e.g., I have assigned much time to team sport in my semester scheduling, to force the positive aspects of group dynamics and team building into the direction of social competences and team skills of the juveniles. By means of the provided semester schedule and the project description it is possible to apply this diploma thesis for planning class lessons.