Titelaufnahme

Titel
Die Rolle der Rating-Agenturen auf den Finanzmärkten und deren Einfluss auf die Finanzkrise 2008 / Una Jašarević
Verfasser/ VerfasserinJašarević, Una
Begutachter / BegutachterinFischer Edwin
Erschienen2010
UmfangVI, 65 Bl. : Zsfassung ; graph. Darst.
HochschulschriftGraz, Univ., Masterarb., 2010
Anmerkung
Zsfassung in engl. Sprache
SpracheDeutsch
DokumenttypMasterarbeit
Schlagwörter (GND)Ratingagentur / Finanzkrise / Geschichte 2008 / Ratingagentur / Finanzkrise / Geschichte 2008 / Online-Publikation
URNurn:nbn:at:at-ubg:1-23923 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist frei verfügbar
Dateien
Die Rolle der Rating-Agenturen auf den Finanzmärkten und deren Einfluss auf die Finanzkrise 2008 [0.39 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

AbstractDie Entwicklung der internationalen Finanzmärkte führte zu einer wachsenden Bedeutung des Rating-Marktes. Rating schildert eine Bonitätseinschätzung eines Schuldners, eines Schuldtitels oder schuldtitelähnlichen Instruments. Dieses moderne Instrument der Bonitätslagebeurteilung nahm in letzten Jahrzehnten viel an Popularität zu und bekam ein wichtiger Maßstab bei den Investitionsentscheidungen der Anleger weltweit. Rating-Agenturen sind Institutionen, die im Zuge eines Rating-Prozesses ein Rating und somit ein Endergebnis der Bonitätsbeurteilung erstellen. Parallel mit der Entwicklung des Rating-Marktes wuchs die Macht der Rating-Agenturen. Derzeit gibt es einige Agenturen, die international tätig sind. Der Rating-Markt wird jedoch nur von drei größten Agenturen, nämlich Standard & Poor?s, Moody?s und Fitch, beherrscht und somit als oligopolistisch bezeichnet. Die Macht der genannten Rating-Agenturen wurde in der aktuellen Finanzkrise noch evidenter. Sie mussten sich mit den Vorwürfen auseinandersetzten, zu der Entstehung der Krise und der Verschärfung ihrer Folgen beigetragen zu haben. Das Ziel dieser Masterarbeit ist den Begriff Rating und alle andere für das Thema Rating relevante Begriffe näher zu beschreiben und zu erklären. Die Masterarbeit beschäftigt sich auch mit dem Thema der Rating-Agenturen und deren Rolle auf den internationalen Finanzmärkten. Die besondere Aufmerksamkeit liegt dabei auf den Einfluss der Rating-Agenturen auf die aktuelle Finanzkrise. Die Arbeit beschreibt zwei Vorfälle, die sich für den Ablauf der Finanzkrise als die wichtigsten aufzeigten. Anhand dieser Vorfällen, nämlich der Zusammenbruch von Lehman Brothers und beinahe Bankrott von Island, wird die Rolle der Rating-Agenturen kritisch hinterfragt. Die Arbeit betont auch die Mängel in der gegenwärtigen Rating-Praxis und einige in der Öffentlichkeit präsentierte Vorschläge, um diese zu beseitigen.

Zusammenfassung (Englisch)

AbstractThe development of international financial markets led to growing importance of rating markets. Rating represents a final result of credit-worthiness evaluation of different borrowers, debt securities or similar debt instruments. This modern instrument for credit-worthiness estimation grew in last decades in popularity and became an important benchmark for investment decisions of investors worldwide. Credit rating agencies are institutions that on the basis of a rating process issue a rating and therefore a final result of this process. Parallel with the development of rating markets grew the power of credit rating agencies. There are these days a few internationally active credit rating agencies. The rating market is however controlled only by three biggest agencies, namely Standard & Poor?s, Moody?s und Fitch, and therefore designated as oligopolistic. The power of these biggest rating agencies became even more obvious during the recent financial crisis. They had been confronted with charges of contribution to the emergence of the crisis and worsening of its consequences. The goal of this master?s thesis is to describe and explain the term rating and all others for this topic relevant terms. This thesis deals also with the topic of credit rating agencies and their role in international financial markets. The main focus lays however on the influence of rating agencies on the occurrences during the recent financial crisis. The thesis describes two events that have shown to be important for the further development of crisis. The role of credit rating agencies is on the basis of these events, namely the collapse of Lehman Brothers and nearly bankruptcy of Iceland, critically analyzed. This master?s thesis also points out deficiencies in temporary rating practice and some publically made suggestions to eliminate these deficiencies.