Titelaufnahme

Titel
Auf Knopfdruck - Cappuccino oder Caffé Latte : Kaffeevollautomaten: Die Terminologie im Deutschen und Ungarischen / vorgelegt von Szofia Dialkova
Weitere Titel
With a single press - cappuccino or caffé latte. Super automatic coffee machines: the German and Hungarian terminology
Verfasser/ VerfasserinDialkova, Szofia
Begutachter / BegutachterinHebenstreit Gernot
Erschienen2010
UmfangIV, 101 Bl. : Zsfassung + 1 CD-ROM ; Ill., graph. Darst.
HochschulschriftGraz, Univ., Dipl.-Arb., 2010
Anmerkung
Text dt., teilw. ungar. - Zsfassung dt. und engl.
Anmerkung
Abweichender Titel laut Übersetzung der Verfasserin/des Verfassers
SpracheDeutsch
DokumenttypDiplomarbeit
Schlagwörter (GND)Deutsch / Fachsprache / Kaffeemaschine / Ungarisch / Deutsch / Fachsprache / Kaffeemaschine / Ungarisch / Online-Publikation
URNurn:nbn:at:at-ubg:1-22667 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist frei verfügbar
Dateien
Auf Knopfdruck - Cappuccino oder Caffé Latte [1.21 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Szofia DialkovaAuf Knopfdruck ? Cappuccino oder Caffè Latte. Kaffeevollautomaten: Die Terminologie im Deutschen und UngarischenKurzzusammenfassung Die mannigfache Zubereitungsweise von Kaffee, welche von Land zu Land, Kultur zu Kultur und Person zu Person variieren kann, erfordert unterschiedliche Geräte und Maschinen, die von Anbeginn der Entwicklung von Kaffeemaschinen bis zu den heutigen Modellen eine beachtliche Veränderung durchmachten. Das neueste Haushaltsgerät auf dem Markt ist der so genannte Kaffeevollautomat, der auf Knopfdruck verschiedene Kaffeespezialitäten zubereiten kann. Diese Maschine wird auch unter der Bezeichnung Espressomaschine vertrieben, obwohl sie im eigentlichen Sinne weder eine herkömmliche Kaffeemaschine noch eine Espressomaschine ist. Den fachlichen Kern der Diplomarbeit bildet die Strukturierung der Vielzahl von Bezeichnungen, nicht nur der Maschinentypen, sondern auch von deren Bestandteilen. Im Vordergrund der Kaffeevollautomat und sein physikalischer Aufbau. Zusätzlich zu dieser Einführung wird anhand von Bedienungsanleitung fünf verschiedener Herstellerfirmen von Kaffeevollautomaten eine zweisprachige Terminologie für die Sprachen Deutsch und Ungarisch erstellt. Das zusammengestellte Glossar wird im empirischen Teil der vorliegenden Arbeit im Hinblick auf die Motivation der deutschen und ungarischen Benennungen analysiert.

Zusammenfassung (Englisch)

Szofia DialkovaWith a single press ? cappuccino or caffè latte. Super automatic coffee machines: the German and Hungarian terminology AbstractThe manifold preparation methods of coffee, which varies from country to country, culture to culture and person to person, require different appliances and machines, which have gone through a respectable change. The latest domestic appliance on the market is the so called super automatic coffee machine, which can prepare various coffee specialities with only a single press of a button. This machine is also sold under the name espresso machine, although it does not conform neither to a simple coffee maker nor an espresso machine. First, an introduction is given into the field of super automatic coffee machines. This will help to structure the multitude of the various terms used for the machine types and their parts. The focus of interest lies on the super automatic coffee machines and their physical parts. In addition, a bilingual terminology glossary is provided, which is compiled on the basis of the manuals provided by five super automatic coffee machine manufacturers. The glossary will be analysed in terms of the motivation of German and Hungarian word formation.

Statistik
Das PDF-Dokument wurde 87 mal heruntergeladen.