Titelaufnahme

Titel
Urheberrechtlicher Schutz der Unterhaltungsindustrie im internationalen Kontext - Entwicklung des technischen Schutzes zu Verwirklichung der rechtlichen Schutzerfordernisse / vorgelegt von Michael Hertzberg
Verfasser/ VerfasserinHertzberg, Michael
Begutachter / BegutachterinNitsche Gunter
Erschienen2010
Umfang110 Bl. : Zsfassung ; graph. Darst.
HochschulschriftGraz, Univ., Dipl.-Arb., 2010
SpracheDeutsch
DokumenttypDiplomarbeit
Schlagwörter (GND)Österreich / Unterhaltungsindustrie / Urheberrecht / Deutschland / Österreich / Unterhaltungsindustrie / Urheberrecht / Deutschland / Online-Publikation
URNurn:nbn:at:at-ubg:1-22324 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist frei verfügbar
Dateien
Urheberrechtlicher Schutz der Unterhaltungsindustrie im internationalen Kontext - Entwicklung des technischen Schutzes zu Verwirklichung der rechtlichen Schutzerfordernisse [1.31 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Der rechtliche Teil der vorliegenden Arbeit behandelt das österreichische und deutsche und die wichtigsten Verträge des internationalen Urheberrechts die dem Schutz der Unterhaltungsindustrie dienen. Besonderes Augenmerk wird dabei auf die Bereiche des Vervielfältigungsrechts, der Zurverfügungstellung, dem Schutz technischer Maßnahmen, sowie der Rechtsdurchsetzung gelegt. Der technische Teil gliedert sich in zwei Hauptgebiete, nämlich dem Filesharing über das Internet und die daraus resultierenden Gegenmaßnahmen der Rechteinhaber. Zur Beleuchtung der Verbreitung von Werken im Internet über Filesharingprogramme werden einleitend die Beginne und Entwicklung des Filesharings und dann aktuelle Filesharingsysteme vorgestellt, wobei der Fokus auf die momentan gebräuchlichsten Programme gelegt wird. Im zweiten Teil werden die Versuche der Rechteinhaber, die unlegitimierte Verbreitung ihrer Werke im Netz zu konterkarieren, besprochen. Dazu sollen historische, aktuelle und weitere mögliche Gegenmaßnahmen der Rechteinhaber behandelt werden, wobei auf eine ganzheitliche Betrachtung wertgelegt wird.

Zusammenfassung (Englisch)

The legal part of this paper covers the Austria, German and international treaty based aspects of copyright law that serve the protection of the entertainment industry. Special focus lies on the areas of the right of reproduction, the right of making available, the protection of technical protection measures and the enforcement of these rights.The technical part is divided into two main areas namely filesharing over the internet and the thus resulting countermeasures by the copyright holders. For elucidation purposes concerning the question of distributing copyrighted materials with filesharing systems over the internet, the beginnings and development of filesharing programs will be covert, with a focus on prevailing programs.The second part covers the copyright holder?s attempts to countervail the illegitimate distribution of their copyrighted materials over the internet. To this historic, prevailing and further possible countermeasures will be covered with an holistic approach.