Bibliographic Metadata

Title
Qualität von Montessori-Kindergärten und traditionellen Kindergärten und ihre Effekte auf die kindliche Entwicklung / vorgelegt von Kerstin Steinhauser
AuthorSteinhauser, Kerstin
CensorRindermann Heiner
Published2010
Description96 Bl. : Zsfassung
Institutional NoteGraz, Univ., Dipl.-Arb., 2010
LanguageGerman
Document typeThesis (Diplom)
Keywords (GND)Kind / Entwicklung / Montessori-Pädagogik / Kindergarten
URNurn:nbn:at:at-ubg:1-18382 Persistent Identifier (URN)
Restriction-Information
 The work is publicly available
Files
Qualität von Montessori-Kindergärten und traditionellen Kindergärten und ihre Effekte auf die kindliche Entwicklung [1.32 mb]
Links
Reference
Classification
Abstract (German)

Die Studie setzt sich mit der Frage nach der Qualität von Kindergärten (traditionelle - vs. Montessori-Kindergärten), sowie deren Effekte auf die kindliche Entwicklung auseinander. Folgende Annahmen wurden getroffen. Montessori-Kindergärten weisen eine höhere Qua-lität auf als traditionelle Kindergärten. Es besteht ein Zusammenhang zwischen der hö-heren Qualität der Kindergärten und der besseren kognitiven, sprachlichen, motorischen und emotionalen Entwicklung der Kindergartenkinder. An der Untersuchung nahmen 97 Kinder (41 Jungen und 56 Mädchen) im Alter von 4;2 bis 7;3 Jahren teil, von denen 52 in traditionellen Kindergärten (n=7) und 45 in Montessori-Kindergärten (n=5) betreut wurden. Die Erfassung der Qualität erfolgte mit der erstellten Qualitätseinschätzung der Kindergärten, basierend auf der Kindergarten-Skala (Tietze, Schuster, Grenner & Roßbach, 2007) Die sprachfreie Intelligenz wurde mit den Coloured Progressive Matrices (Raven, & Raven Jr., 1976; deutsche Bearbeitung von Schmidtke, Schaller & Becker, 1980), und die sprachliche, motorische und emotionale Entwicklung mit dem Wiener Entwicklungstest (Kastner-Koller & Deimann, 2002) erhoben. Die Berechnungen von Pearson Produkt-Moment-Korrelationen ergaben, dass Montessori-Kindergärten eine höhere Qualität aufweisen als traditionelle Kindergärten. Außerdem besteht ein Zusammenhang der höheren Qualität von Kindergärten mit einer besseren sprachlichen Entwicklung der Kinder.

Abstract (English)

This Study deals with the question of quality of kindergartens (traditional - vs. Montessori-kindergartens) and the effects on childs development. Following assumptions have been created. Montessori-kindergartens have higher quality than traditional kindergartens. There exist correlations between high quality and high cognitive, verbal, motor and emotional skills of children. 97 children (41 boys and 56 girls) at the age of 4;2 - 7;3 years have participated in the study. 52 of the children were in traditional kindergartens (n=7) and 45 in Montessori-kindergartens (n=5). A constructed questionnaire based on Kindergarten-Skala (Tietze, Schuster, Grenner & Roßbach, 2007) has been used in order to measure quality. The non-verbal intelligence has been measured with the Coloured Progressive Matrices (Raven, & Raven Jr., 1976; German adaption from Schmidtke, Schaller & Becker, 1980) and the ver-bal, motor and emotional skills have been measured with the Wiener Entwicklungstest (Kastner-Koller & Deimann, 2002). The calculations of Pearson product moment correlation have resulted that Montessori-kindergartens have higher quality than traditional kindergartens, and that there are correla-tions between higher quality of kindergartens and better verbal skills of children.