Titelaufnahme

Titel
Möglichkeiten des Einsatzes von Blogs im Geographie- und Wirtschaftskundeunterricht / vorgelegt von Peter Manfred Mayer
Verfasser/ VerfasserinMayer, Peter Manfred
Begutachter / BegutachterinLieb Gerhard
Erschienen2010
Umfang97 Bl. : Zsfassung + 1 CD-ROM ; Ill., graph. Darst.
HochschulschriftGraz, Univ., Dipl.-Arb., 2010
Anmerkung
Zsfassung in engl. Sprache
SpracheDeutsch
DokumenttypDiplomarbeit
Schlagwörter (GND)Geografieunterricht / Weblog / Geografieunterricht / Weblog / Online-Publikation
URNurn:nbn:at:at-ubg:1-16068 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist frei verfügbar
Dateien
Möglichkeiten des Einsatzes von Blogs im Geographie- und Wirtschaftskundeunterricht [0.79 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Die Diplomarbeit Möglichkeiten des Einsatzes von Blogs im Geographie- und Wirtschaftskundeunterricht untersucht das Medium Blog auf seine potenziellen unterrichtsrelevanten Verwendungsmöglichkeiten. Dazu wird zunächst in theoretischer Form dieses Medium analysiert. Entstehung, Verbreitung, Funktionsmöglichkeiten und weitere wichtige Aspekte von Blogs werden erläutert, um eine Basis für Überlegungen zu einem möglichen Einsatz in der Schule zu schaffen. Eine Verbindung zum Unterricht wird hergestellt, indem Lehrpläne auf die Forderung nach Verwendung neuer Medien und Technologien, zu denen Blogs zweifellos zählen, untersucht werden. Vorteile und Nachteile von Blogs werden gegenüber gestellt und Potenziale und Einsatzmöglichkeiten für den Unterricht werden erhoben.Der praktische Teil der Arbeit beschäftigt sich mit der konkreten Verwendung von Blogs im Geographie- und Wirtschaftskundeunterricht. Dazu wurden Blogs in einer 3. Klasse AHS in Verbindung mit einem Projekt eingesetzt. Die Schülerinnen und Schüler wurden an das eigenständige Arbeiten mit Blogs herangeführt und sollten das Medium dazu nutzen um das Projekt betreffende Arbeitsfortschritte zu dokumentieren. Außerdem sollten sie eine Gruppenarbeit mit Hilfe von Blogs unterstützen, organisieren und koordinieren. Entsprechende Stundenbilder und Arbeitsmaterialien, die in Zusammenhang mit dieser Arbeit mit Blogs erstellt und eingesetzt wurden, sind ein wichtiger Teil dieser Diplomarbeit. Eine Befragung der in diesen Praxisversuch involvierten Schülerinnen und Schüler wurde durchgeführt, um Rückschlüsse auf den Einsatz von Blogs zu erhalten. Die Befragung wurde in Form eines Feedback-Fragebogens abgewickelt und die Ergebnisse ausgewertet. Abschließend werden anhand dieser Ergebnisse, der theoretischen Basis und persönlichen Erfahrungen für diese Diplomarbeit entscheidende Forschungsfragen beantwortet und Anregungen für den praktischen Gebrauch von Blogs im Unterricht gegeben.

Zusammenfassung (Englisch)

This diploma thesis Possibilities of the Usage of Blogs for Teaching the School Subject Geography and Economics investigates the medium blog and its potential use for the classroom. The paper starts off with a theoretical analysis of the medium blog. Important aspects such as the emergence, the rising and the functions of this medium are explained and highlighted. These aspects are fundamental for further considerations concerning classroom usage. Consequently blogs are linked to teaching. Blogs as a fairly new medium are part of a new era of teaching technologies. Therefore, the Austrian high school curricula are checked for requirements for the implementation of new media and technologies. Further, the pros and cons of blogs are contrasted and prospects and scopes for the usage of blogs are presented. A major part of this paper focuses on how school-related working with blogs can be put into practice. For this purpose 7th grade students of an Austrian high school had to use blogs to work on a group project. The students were introduced to the topic blogs and were supposed to create their own blogs and to use them to keep records of their work progress and to coordinate and organize their group projects. As a matter of course, lesson plans and teaching materials that were used to introduce the students to the work with blogs are provided in this paper.A survey among the students who were involved in the project was carried out to get feedback on the use of blogs and the results are presented. Eventually, these results alongside with the theoretical background and personal experiences are used to answer crucial questions concerning blogs and to give further suggestions for their practical classroom usage.