Titelaufnahme

Titel
Nachhaltigkeitsberichterstattung an einer höheren Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe zur praktischen Umsetzung nachhaltiger Bildung / eingereicht von: Elisabeth Graf
Verfasser/ VerfasserinGraf, Elisabeth
Begutachter / BegutachterinStock Michaela
Erschienen2009
UmfangVI, 96 Bl. : Zsfassung ; graph. Darst.
HochschulschriftGraz, Univ., Dipl.-Arb., 2009
Anmerkung
Zsfassung in engl. Sprache
SpracheDeutsch
DokumenttypDiplomarbeit
Schlagwörter (GND)Schule / Nachhaltigkeit / Berichterstattung / Schule / Nachhaltigkeit / Berichterstattung / Online-Publikation
URNurn:nbn:at:at-ubg:1-14080 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist frei verfügbar
Dateien
Nachhaltigkeitsberichterstattung an einer höheren Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe zur praktischen Umsetzung nachhaltiger Bildung [2.37 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Die Diplomarbeit ?Nachhaltigkeitsberichterstattung an einer höheren Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe zur praktischen Umsetzung nachhaltiger Bildung? befasst sich mit der Fragestellung, wie die Bildungsinstitution Schule zur Verbreitung und Verankerung des Leitbildes der Nachhaltigen Entwicklung beitragen kann. Darüber hinaus wird eruiert, wie bzw. mit Hilfe welcher Regelwerke das Konzept der Nachhaltigkeitsberichterstattung auf eine Schule, im Besonderen auf die HLW Schrödingerstraße, umgelegt werden kann. Nach einer eingehenden Auseinandersetzung mit den Begrifflichkeiten der Nachhaltigkeit bzw. Nachhaltigen Entwicklung beschäftigt sich die Arbeit in weiterer Folge mit dem Instrument der Nachhaltigkeitsberichterstattung, das die Leistung einer Organisation in den Bereichen Ökologie, Ökonomie und Soziales darstellt. Im Besonderen wird auf die Bedeutung der Nachhaltigkeit bzw. Nachhaltigen Entwicklung sowie der Nachhaltigkeitsberichterstattung für Dienstleistungs- bzw. Non-Profit-Organisationen und Schulen eingegangen. Um für die Anwendung des Instruments der Nachhaltigkeitsberichterstattung auf die HLW Schrödingerstraße eine optimale Ausgangsbasis schaffen zu können, werden drei der gängigsten Regelwerke zur Nachhaltigkeitsberichterstattung diskutiert und hinsichtlich ihrer Anwendbarkeit auf Organisationen im Allgemeinen sowie auf Schulbetriebe im Speziellen untersucht. In diesem Zusammenhang wird auf den ethischen Zertifizierungsstandard ?Social Accountability 8000?, das europäische Umweltmanagementsystem ?Eco- Management and Audit Scheme? sowie den Leitfaden zur Nachhaltigkeitsberichterstattung der Global Reporting Initiative verwiesen. Als geeigneter Leitfaden kann jener der Global Reporting Initiative identifiziert werden, auf dessen Grundlage in Folge der Nachhaltigkeitsbericht der HLW Schrödingerstraße erstellt wird, um die Leistungen der Schule in den Bereichen Ökologie, Ökonomie und Soziales zu skizzieren

Zusammenfassung (Englisch)

The diploma thesis titled ?Sustainability Reporting. A Case of an Instituion for Higher Education in Economics Directed at Stustainiable Education? deals with the question, how schools can contribute to the distribution of the concept of sustainable development. Furthermore the paper determines how and with the help of which guidelines the instrument of sustainability reporting can be adapted to schools, in particular to the HLW Schrödingerstraße. After a detailed discussion on sustainability and sustainable development, the paper deals with the concept of sustainability reporting, that enables organizations to illustrate their performance as regards ecological, economic and social aspects. Furthermore the significance of sustainability, sustainable development and sustainability reporting for service companies, Non-Profit-Organizations and schools is discussed. In order to create an ideal starting basis for the adaption of the concept of sustainability reporting to the HLW Schrödingerstraße, three of the most popular guidelines concerning sustainability reporting are analysed as regards their applicableness to organizations, in particular to schools. In this context, the social accountability standard ?Social Accountability 8000?, the European environmental management system ?Eco- Management and Audit Scheme? and the sustainability reporting guidelines of the Global Reporting Initiative are discussed. In conclusion the guidelines of the Global Reporting Initiative represent an appropriate compendium as regards sustainability reporting. As a consequence, these guidelines are used for the composition of the sustainability report of the HLW Schrödingerstraße, which outlines the performance of the school as regards ecological, economic and social aspects.