Titelaufnahme

Titel
Die Ware als Marke / von Martin Skoff
Verfasser/ VerfasserinSkoff, Martin
Begutachter / BegutachterinNitsche Gunter ; Schilcher Bernd
Erschienen2009
UmfangIX, 179 Bl. : Zsfassung
HochschulschriftGraz, Univ., Diss., 2009
SpracheDeutsch
Bibl. ReferenzOeBB
DokumenttypDissertation
Schlagwörter (GND)Österreich / Markenrecht / USA / Schweiz / Großbritannien / Österreich / Markenrecht / USA / Schweiz / Großbritannien / Online-Publikation
URNurn:nbn:at:at-ubg:1-8219 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist frei verfügbar
Dateien
Die Ware als Marke [0.95 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

In der Arbeit "Die Ware als Marke" findet eine systematische Betrachtung sowohl der Entwicklung der Lehre und Rechtsprechung als auch der aktuellen Situation der dreidimensionalen Marke in rechtsvergleichender Hinsicht statt. Einer kurzen Einleitung mit allgemeinen Begriffserklärungen zum Markenrecht folgen Entwicklung der Rechtsprechung und eine genaue Betrachtung der speziellen Ausschlussgründe für die Formmarke. Dem folgen ein Vergleich zwischen österreichischem, deutschem, englischem, schweizerischem und amerikanischem Recht und eine kurze Gegenüberstellung des Schutzbereiches des Markenrechts zu anderen Immaterialgüterrechten. Abgeschlossen wird diese Arbeit mit einem kurzen Exkurs über die wirtschaftliche Bedeutung von Marken und deren Wert und anschließender Schlussbetrachtung.

Zusammenfassung (Englisch)

In the work "The trade good as trade mark" takes place a systematic consideration the development of the apprenticeship and administration of justice as well as the topical situation of the three-dimensional brand in legal-comparative regard. Of a short introduction with general concept explanations to the brand right follow development of the administration of justice and an exact consideration of the special exclusion reasons for the form brand. After that follow a comparison between Austrian, German, English, Swiss and American right and a short confrontation of the protective area of the brand right to other intellectual property rights. This work is concluded with a short excursion about the commercial relevance of brands and their value and a final consideration.