Titelaufnahme

Titel
Wenn der Fremdsprachenunterricht Kopf steht ... : "Flipped Classroom" im Französischunterricht / vorgelegt von Marina Faffelberger
Weitere Titel
Foreign language teaching turned upside down : "Flipped Classroom" lessons for French language teaching
Verfasser/ VerfasserinFaffelberger, Marina
Begutachter / BegutachterinLedun-Kahlig, Ingeborg
ErschienenGraz, 2017
Umfang95 Blätter : Zusammenfassungen (2 Blätter) ; Illustrationen
HochschulschriftKarl-Franzens-Universität Graz, Diplomarbeit, 2017
Anmerkung
Zusammenfassungen in Deutsch und Englisch
Abweichender Titel laut Übersetzung der Verfasserin
SpracheDeutsch
DokumenttypDiplomarbeit
Schlagwörter (GND)Französischunterricht / Umgedrehter Unterricht
URNurn:nbn:at:at-ubg:1-115731 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist frei verfügbar
Dateien
Wenn der Fremdsprachenunterricht Kopf steht ... [1.82 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Das Flipped Classroom Konzept vermittelt Online-Input anhand von Lernvideos und wird, vor allem in der Tertiärbildung, im Bereich der Naturwissenschaften, der Technik und der Technologie bereits teilweise eingesetzt.Das Ziel dieser Arbeit besteht darin zu erforschen, ob und inwiefern Flipped Classroom im Fremdsprachenunterricht eingesetzt werden kann, mit besonderem Augenmerk auf den Französischunterricht. Hierfür wurden die bekanntesten Lerntheorien, die Rolle der neuen Medien, die Rolle der Lehrperson und die Vor-, bzw. die Nachteile der Methode in Erwägung gezogen. Des Weiteren wird auch die Filmdidaktik, als Grundlage für die Arbeit mit Lernvideos, berücksichtigt. Der praktische Teil demonstriert die Verwendung von Lernvideos anhand einiger Beispiele in Verbindung mit zusätzlichen Übungen für die anschließende Präsenzphase. Abschließend werde ich einige theoretische und praktische Überlegungen für die Einführung von Flipped Classroom im Französisch Unterricht darlegen.

Zusammenfassung (Englisch)

The concept of flipped classroom involves short online lectures with educational videos. It has partly been implemented in the sector of higher education in the field of natural science as well as in the area of technology.The purpose of this paper is to examine whether this approach can also be realized in foreign language teaching, especially in French classes. Therefore, some of the best known theories of learning, the role of new media, the teachers role as well as the advantages and disadvantages were investigated. Additionally to that, the methodology for video teaching will be taken into account. The practical part serves to introduce the use of educational videos. Several exemplary flipped sequences, including corresponding in-class activities are attached. To conclude, I will provide several theoretical and practical considerations regarding the introduction of the flipped classroom in French language teaching.