Titelaufnahme

Titel
Pen & Ink alive : Betty Boop als Imagination des Weiblichen im amerikanischen Trickfilm der 1930er Jahre / vorgelegt von Désirée Wieser
Verfasser/ VerfasserinWieser, Désirée
Begutachter / BegutachterinPloder Josef
Erschienen2008
Umfang186 Bl. : Zsfassung + 1 CD-ROM ; Ill.
HochschulschriftGraz, Univ., Dipl.-Arb., 2008
SpracheDeutsch
DokumenttypDiplomarbeit
Schlagwörter (GND)USA / Animationsfilm / Frau <Motiv> / Geschichte 1930-1940 / USA / Animationsfilm / Frau <Motiv> / Geschichte 1930-1940 / Online-Publikation
URNurn:nbn:at:at-ubg:1-1327 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist frei verfügbar
Dateien
Pen & Ink alive [7.17 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation