Bibliographic Metadata

Title
Einfluss eines Mitmachlabors auf das naturwissenschaftliche Interesse von Schülerinnen und Schülern / vorgelegt von Anna Fallmann
Additional Titles
Influence of a participatory laboratory on the scientific interest of students
AuthorFallmann, Anna
CensorRath, Gerhard
PublishedGraz, 2017
DescriptionXII, 139 Blätter : Zusammenfassungen (2 Blätter) ; Illustrationen, Diagramme
Institutional NoteKarl-Franzens-Universität Graz, Diplomarbeit, 2017
Annotation
Abweichender Titel laut Übersetzung des Verfassers/der Verfasserin
Zusammenfassungen in Deutsch und Englisch
LanguageGerman
Document typeThesis (Diplom)
Keywords (GND)Physikunterricht / Experiment / Elektromagnetische Strahlung
URNurn:nbn:at:at-ubg:1-114225 Persistent Identifier (URN)
Restriction-Information
 The work is publicly available
Files
Einfluss eines Mitmachlabors auf das naturwissenschaftliche Interesse von Schülerinnen und Schülern [4.57 mb]
Links
Reference
Classification
Abstract (German)

Im Rahmen des Projektes „JungforscherInnen auf den Spuren des Nichtwissens“ entstand an der Karl-Franzens-Universität Graz ein physikalisches Mitmachlabor zum Thema Strahlung, welches im Sommersemester 2017 unter dem Titel „Das Physiklabor Graz“ in das Programm des „Offenen Labors Graz“ aufgenommen wurde. Die vorliegende Diplomarbeit beschäftigt sich einerseits mit der Konzeption des Mitmachlabors und andererseits mit dessen Einfluss auf das (Nicht-)Wissen und das Interesse der Teilnehmerinnen und Teilnehmer.Im Rahmen der Untersuchung wurden Veränderungen in der Einschätzung der Gefährlichkeit verschiedener elektromagnetischer Strahlungsarten und der Einfluss auf das Fähigkeitsselbstkonzept der Teilnehmerinnen und Teilnehmer sowie das im Rahmen der Veranstaltung erzeugte aktuelle Interesse untersucht.Die Ergebnisse der Untersuchungen zeigen auf, dass es nach der Teilnahme am Mitmachlabor bei fast allen abgefragten elektromagnetischen Strahlungsarten zu Veränderungen in der Einschätzung der Gefährlichkeit kam. Während sich das Fähigkeitsselbstkonzept nicht signifikant verändert hat, konnte das Mitmachlabor aktuelles Interesse bei den Teilnehmerinnen und Teilnehmern erzeugen.

Abstract (English)

Within the scope of the project “JungforscherInnen auf den Spuren des Nichtwissens“ a participatory physics laboratory for pupils was established at the Karl-Franzens University of Graz. The laboratory was included in the program of the so called “Offenes Labor Graz“ in the summer semester of 2017 and renamed as “Das Physiklabor Graz“. This thesis deals with the conception of the laboratory, on the one hand, and with its influence on both knowledge and ignorance of the participants, on the other hand.Within the study, changes in the participants assessment of the danger of different types of electromagnetic radiation were examined, as well as the influence on their self-concept of competence and actualized interest within the laboratory.The results of the investigations showed that changes in the participants assessment of danger occurred for almost every interrogated type of radiation. Whilst the pupils self-concept of competence did not change significantly, the participatory laboratory has been able to generate current interest among them.

Stats
The PDF-Document has been downloaded 67 times.