Titelaufnahme

Titel
The relationship between authenticity and motivation in content and language integrated learning / vorgelegt von Mathias Archan
Verfasser/ VerfasserinArchan, Mathias
Begutachter / BegutachterinReitbauer, Margit
ErschienenGraz, 2017
Umfang119 Blätter : Zusammenfassungen (2 Blätter) ; Illustrationen, Diagramme
HochschulschriftKarl-Franzens-Universität Graz, Diplomarbeit, 2017
Anmerkung
Zusammenfassung in Deutsch und Englisch
SpracheEnglisch
DokumenttypDiplomarbeit
Schlagwörter (GND)Fremdsprachenunterricht / Content and language integrated learning
URNurn:nbn:at:at-ubg:1-113236 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist frei verfügbar
Dateien
The relationship between authenticity and motivation in content and language integrated learning [4.77 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Die vorliegende Diplomarbeit beschäftigt sich mit dem Zusammenhang zwischen Authentizität und Motivation im Fremdsprachenunterricht und untersucht wie Content and Language Integrated Learning (CLIL) authentische Situationen für den Fremdsprachenerwerb schafft. Darüber hinaus, veranschaulichen verschiedene Stundenentwürfe essentielle Methoden für die Erstellung authentischer Aufgaben für Schüler im Unterricht und demonstrieren wie man authentisches Unterrichtsmaterial erfolgreich in CLIL Unterrichtsstunden integrieren kann. Der Begriff der Authentizität wird aus verschiedenen Perspektiven beleuchtet und im Kontext des Fremdsprachenunterrichts erörtert. Im weiteren Verlauf wird aufgezeigt, inwiefern sich grundlegende Aspekte des Konzeptes in aktuellen Motivationstheorien des Fremdsprachenunterrichts wiederfinden lassen. Die enge Beziehung zwischen Authentizität und Motivation gibt Anlass zur Vermutung, dass sich die Motivationsstufen von Lernenden durch erhöhte Authentizität steigern lassen. Authentizität ist ein wesentlicher Aspekt der didaktischen Prinzipien des CLIL-Unterrichts und zahlreiche Studien verweisen auf einen erheblichen Anstieg der Motivation. Im praktischen Teil der Arbeit wurden mehrere Unterrichtsmaterialien nach den CLIL Prinzipien in Kombination mit grundlegenden Überlegungen zur Förderung der Authentizität entworfen.Authentizität beschreibt ein wichtiges Element für den Fremdsprachenunterricht, welches sich nicht nur auf die verwendeten Unterrichtsmaterialien bezieht, sondern auch die Individualität der Lernenden miteinschließt. Die entworfenen Unterrichtspläne veranschaulichen, wie bestehende Aspekte der CLIL Unterrichtsplanung durch weitere Prinzipien für Authentizität ergänzt werden können.

Zusammenfassung (Englisch)

This thesis analyses the conceptual link between authenticity and motivation in Foreign Language Teaching and examines how Content and Language Integrated Learning (CLIL) creates authentic situations for Second Language Acquisition. Additionally, several lesson plans exemplify methods for authentic task design and provide suggestions for the integration of authentic materials into CLIL lessons.The concept of authenticity is thoroughly discussed from different perspectives and analysed in the context of language teaching. Furthermore, it is investigated how essential aspects of authenticity are incorporated by contemporary theories on motivation in Second Language Acquisition. CLIL is hypothesized to achieve high levels of authenticity, which directly increases motivation and learning progress of students. This assumption is evidenced in several studies that examine the success of CLIL programs. The practical part of the thesis illustrates several CLIL lesson plans that specifically focus on notions of authenticity in order to create authentic learning situations for learners and to present tasks for authentic language use.The concept of authenticity constitutes a fundamental aspect of Foreign Language Teaching, which not only relates to the teaching materials used in the language classroom, but also considers the individuality of learners. The designed lesson plans demonstrate how you can combine CLIL didactics with underlying principles for authenticity for effective lesson planning.