Bibliographic Metadata

Title
Gift- und Heilpflanzen und ihre Relevanz in Pharmazie und Medizin / vorgelegt von Karina Weberstorfer
Additional Titles
Poison and medicinal plants and their relevance in pharmacy and medicine
AuthorWeberstorfer, Karina
CensorMüller, Maria
PublishedGraz, 3. April 2017
Description70 Seiten : Zusammenfassungen (2 Blätter) ; Illustrationen
Institutional NoteKarl-Franzens-Universität Graz, Diplomarbeit, 2017
Annotation
Abweichender Titel laut Übersetzung der Verfasserin
Zusammenfassungen in Deutsch und Englisch
LanguageGerman
Document typeThesis (Diplom)
Keywords (GND)Große Brennnessel / Wiesenlöwenzahn / Spitzwegerich / Stechapfel / Heilpflanzen
URNurn:nbn:at:at-ubg:1-112290 Persistent Identifier (URN)
Restriction-Information
 The work is publicly available
Files
Gift- und Heilpflanzen und ihre Relevanz in Pharmazie und Medizin [2.58 mb]
Links
Reference
Classification
Abstract (German)

Die untersuchten Pflanzenarten Urtica dioica, Taraxacum officinale, Plantago lanceolata, Datura stramonium zeichnen sich durch einen häufigen Einsatz als Heilmittel aus. In dieser Diplomarbeit habe ich mich mit Heil- und Giftpflanzen und ihrer Anwendung im medizinischen und pharmazeutischen Bereich beschäftigt. Die verwendeten Pflanzen wurden gemeinsam mit meiner Betreuerin ausgewählt. Es wurde eine Literaturrecherche zu den ausgewählten Pflanzen und deren Verwendung vorgenommen. Der Einsatz von Naturheilmittel erfreut sich wieder einer immer größer werdenden Beliebtheit. Selbst in dieser Zeit, in der sehr viele Medikamente synthetisch hergestellt werden können, werden noch viele natürliche Substanzen zur Herstellung von Medikamenten und Salben verwendet. Das Wissen von der Heilkräuterkunde wurde über Generationen weitergegeben und stand in Gefahr vergessen zu werden allerdings greifen die Menschen wieder häufiger auf die natürlichen Methoden zurück, wie es unsere Vorfahren getan haben. Im experimentellen Teil der Diplomarbeit wurde mit Hilfe eines Lichtmikroskops der anatomische Aufbau der Pflanzen untersucht. Die verwendeten Mikroskopbilder, sollen den Blick ins Innere der Pflanzen ermöglichen, denn viele der Heilpflanzen tragen wichtige Inhaltstoffe und Zelltypen in sich, die wir ohne diese Methode nicht sehen könnten. Die medizinische Relevanz und Verwendung von Heilpflanzen wurde anhand Urtica dioica, Taraxacum officinale, Plantago lanceolata, Datura stramonium untersucht. Ebenfalls wurde kurz auf die Verwendung der Pflanzen in der Industrie eingegangen. Bei allen untersuchten Pflanzen zeigte sich eine gesundheitsfördernde Wirkung durch die unterschiedlichsten Inhaltstoffe. Besonders gesundheitsfördernd war der Spitzwegerich auf die Atemwege, während die Brennnessel ihre Wirkung auf die Harnwege auslegt.

Abstract (English)

The investigated plant species Urtica dioica, Taraxacum officinale, Plantago lanceolata, Datura stramonium are characterized by a frequent use as a remedy. In this thesis, I have dealt with medicinal and poisonous plants and their application in the medical and pharmaceutical field. The plants used were selected together with my supervisor. A literature review on the selected plants and their use was made. The use of natural remedies is again becoming increasingly popular. Even in this time, when many drugs can be made synthetically, many natural substances are still used for the manufacture of medicines and ointments. The knowledge of herbal remedies was passed on over generations and was in danger to be forgotten, however, people are again more frequently returning to the natural methods, as our ancestors did. In the experimental part of the thesis the anatomy of the plants was investigated with the help of a light microscope. The microscope images used are intended to provide a look into the interior of plants, since many of the medicinal plants contain important ingredients and cell types which we could not see without this method. The medical relevance and use of medicinal plants was investigated using Urtica dioica, Taraxacum officinale, Plantago lanceolata, Datura stramonium. The use of plants in the industry was briefly discussed. In all investigated plants, a health-promoting effect was shown by diverse ingredients. The Plantago lanceolata was especially beneficial to the respiratory tract, while the nettle has an effect on the urinary tract.

Stats
The PDF-Document has been downloaded 95 times.