Titelaufnahme

Titel
Warum Bouldern einen wertvollen Beitrag zur ganzheitlichen Bildung leistet und daher im Schulsport Einzug halten soll / vorgelegt von Mag. Ivonne Mayr, Bsc.
Weitere Titel
Why bouldering is a valuable contribution to holistic education and should therefore be introduced to school sports
Verfasser/ VerfasserinMayr, Ivonne
Begutachter / BegutachterinPayer, Gerald
ErschienenGraz, 2017
Umfang94 Blätter : Zusammenfassungen (2 Blätter) ; Illustrationen
HochschulschriftKarl-Franzens-Universität Graz, Diplomarbeit, 2017
Anmerkung
Abweichender Titel laut Übersetzung des Verfassers/der Verfasserin
Zusammenfassungen in Deutsch und Englisch
SpracheDeutsch
DokumenttypDiplomarbeit
Schlagwörter (GND)Bouldern / Schulsport
URNurn:nbn:at:at-ubg:1-112094 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist frei verfügbar
Dateien
Warum Bouldern einen wertvollen Beitrag zur ganzheitlichen Bildung leistet und daher im Schulsport Einzug halten soll [0.76 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Klettern und Bouldern ist eine der ursprünglichsten Bewegungen des Menschen und auch Thema dieser Arbeit. Von großem Interesse sind die Motive des Boulderns, aber auch dessen Auswirkungen. Diese Bewegungsform hat Muskel kräftigende und Gelenk mobilisierende Eigenschaften, aber auch auf der psychischen Eben eine ausgleichende Wirkung. Bouldern ermöglicht den Kopf frei zu bekommen, sich zu fokussieren und im Hier und Jetzt aufzugehen. Ob die Bewegungsart risikoreich/ risikoarm ist, wird verschieden empfunden. Eines steht jedenfalls fest: das Abenteuer vertreibt die Langeweile aus dem Alltag und kann Glücksgefühle auslösen. An einem Boulder zu arbeiten, ermöglicht vielen Menschen ein sinnerfülltes Leben. Das Wahrnehmen des vielfältigen Emotionsspektrums und der Umgang mit diesem, sind wertvolle Erfahrungen, die man in sein alltägliches Leben mitnehmen und seine Erkenntnisse beim Sport auf das restliche Dasein umlegen kann. Das Kennenlernen eigener Grenzen, der Umgang mit Erfolg/ Misserfolg und das Suchen nach kreativen Lösungen, stellt für Heranwachsende ein großes Potential für ihre Persönlichkeitsentwicklung dar. Das Erkennen, dass durch Teamarbeit und Kommunikation, die Bewältigung von Aufgaben leichter ist, fördert Zusammenarbeit und damit die soziale Kompetenz. Wenn die Leistungsbereitschaft in der Gruppe, vorhanden ist, wird ein produktives Ergebnis entstehen. Der Lehrplan sieht vor, dass der Sportunterricht abwechslungsreich gestaltet werden soll. Bouldern bietet eine Vielfalt an Entwicklungsmöglichkeiten. Hinsichtlich der Lehrplananforderungen, welche die Vorbereitung der SchülerInnen auf das Leben und ganzheitliche Bildung umfasst, kann Bouldern im Schulsport einen wichtigen Beitrag leisten. Abschließend kann gesagt werden, dass Bouldern aufgrund seiner positiven Effekte und Erfahrungsmöglichkeiten im Schulsport Einzug halten soll.

Zusammenfassung (Englisch)

Climbing and bouldering represent some of the most original movements made by humans, and are the focus of this work.Of great interest are the motives of the boulderers, but also the effects of this sport on the participants. This movement has muscle-boosting and joint-mobilizing properties, but also has a balancing effect on the emotional level. Bouldering allows the head to become free, to focus and to rise in the here and now. Whether the type of movement is risky or low-risk is felt different by people. One thing is certain: the adventure drives the boredom out of everyday life and can trigger feelings of happiness. Working on a boulder allows many people to experience a meaningful life. The perception of the diverse spectrum of emotions and the handling of this are valuable experiences that you can take with you into your everyday life and apply the insights gained in this sport to other areas of life. The recognition of your own limitations, the handling of success and failure and the search for creative solutions all have great potential to contribute to the adolescents personality development. Recognizing the fact that teamwork and communication make it easier to cope with tasks promotes cooperation and thus social competence. If the group is willing to perform, a productive result will be the outcome. The curriculum envisages that sports lessons should be designed in a variety of ways. Bouldering offers a variety of development possibilities. With respect to the curriculum requirements, which include the preparation of the students for life and holistic education, bouldering in school sports can make an important contribution. In conclusion it can be said that due to its positive effects and potential to provide positive experiences, bouldering should be included in school sports.

Statistik
Das PDF-Dokument wurde 82 mal heruntergeladen.