Titelaufnahme

Titel
Analyse von Berufsethiken und Erstellung von berufsethischen Leitlinien am Beispiel des Lehrerberufes / Rodler Anja, BEd
Weitere Titel
Analysis of professional ethics and evolvement of ethical principles for the teaching profession
Verfasser/ VerfasserinRodler, Anja
Begutachter / BegutachterinNeuhold, Leopold
ErschienenGraz, Dezember 2016
Umfang110 Seiten
HochschulschriftKarl-Franzens-Universität Graz, Masterarbeit, 2017
Anmerkung
Abweichender Titel laut Übersetzung des Verfassers/der Verfasserin
SpracheDeutsch
DokumenttypMasterarbeit
Schlagwörter (GND)Lehrer / Berufsethik
URNurn:nbn:at:at-ubg:1-110612 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist frei verfügbar
Dateien
Analyse von Berufsethiken und Erstellung von berufsethischen Leitlinien am Beispiel des Lehrerberufes [0.96 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Diese Masterarbeit beleuchtet den Aspekt der Berufsethik im Lehrerberuf. Die erste Forschungsfrage lautet: Inwiefern hängt Ethik mit dem Lehrerberuf zusammen und was fordert und bedarf eine Berufsethik im Lehrerberuf? Es wird versucht zu zeigen, wie Ethik und Moral mit dem Lehrerberuf verstrickt sind; ob und warum eine kodifizierte Berufsethik für den Lehrerberuf sinnvoll wäre und was Berufsethik im Sinne von pädagogischer Professionalisierung fordert. Im zweiten Teil der Arbeit wird der Forschungsfrage „Woraus bestehen Berufsethiken und Ethikkodizes im Lehrerberuf, welche Berufsethiken sind bereits auf internationaler Ebene vorhanden und wie könnten berufsethische Leitlinien im deutschsprachigen Kontext formuliert werden?“ nachgegangen. Es werden bereits bestehende internationale Berufsethiken analysiert und verglichen. Auf den Erkenntnissen der Analyse wird versucht eigene berufsethische Leitlinien für den Lehrerberuf in Österreich zu entwickeln. Letztlich werden Instrumente für die Entwicklung der Moralkompetenz von Lehrpersonen dargestellt, die im beruflichen Handeln als Hilfestellung dienen können.

Zusammenfassung (Englisch)

This master thesis points at professional ethics in the teaching profession. The first question of research deals with the correlation of ethics and the teaching profession, as well as the claims and requirements that are set out for professional ethics for educators. An attempt is made to show the ethical and moral involvement of the teaching profession; if and why a code of ethics for educators may be reasonable; as well as the demands of professional ethics on eduactional professionalization. The second part of this thesis covers the questions: What comprises professional ehtics such as codes of ethics for educators? What kind of professional ethics do already exist? How could ethical principles be verbalized concerning the German-speaking area? Already existing international codes of ethics will be analyized and contrasted. Based on the given recognition of the analysis, ethical principles will be evolved for the teaching profession in Austria. Consequently tools for educators development of moral competence will be constituted as an opportunity for providing assistance in professional conducts.