Titelaufnahme

Titel
Das Verhältnis von Psychotherapie und Sozialpädagogik in der Kinder- und Jugendhilfe / vorgelegt von Čurk Carina, Bakk. phil. und Pekert Michaela, BA
Weitere Titel
The relationship between social work and psychotherapy in the field of child and youth work
Verfasser/ VerfasserinPekert, Michaela ; Čurk, Carina Teresa
Begutachter / BegutachterinHeimgartner, Arno
ErschienenGraz, 2016
Umfang154 Blätter : Zusammenfassungen in deutscher und englischer Sprache ; Illustrationen
HochschulschriftKarl-Franzens-Universität Graz, Masterarbeit, 2016
Anmerkung
Abweichender Titel laut Übersetzung der Verfasserinnen
SpracheDeutsch
DokumenttypMasterarbeit
Schlagwörter (GND)Jugendhilfe / Psychotherapie / Sozialpädagogik
URNurn:nbn:at:at-ubg:1-106832 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist frei verfügbar
Dateien
Das Verhältnis von Psychotherapie und Sozialpädagogik in der Kinder- und Jugendhilfe [1.2 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Sozialpädagogik und Psychotherapie sind zwei Disziplinen, welche nicht sofort miteinander in Verbindung gebracht werden, jedoch in der Arbeit oft aufeinandertreffen. Die häufig getrennte Sichtweise der beiden Disziplinen täuscht über die vielen Schnittflächen hinweg. Mit der vorliegenden Arbeit wollen wir diese dunklen Flecken näher beleuchten. Das Ziel ist es, die Relevanz der Zusammenarbeit von PsychotherapeutInnen und SozialpädagogInnen im Kinder- und Jugendbereich festzustellen und die beiden Bereiche gegenüberzustellen. Dafür haben wir sowohl SozialpädagogInnen als auch PsychotherapeutInnen mittels Leitfaden interviewt. Die Ergebnisse der Forschung zeigten, dass die Zusammenarbeit sehr unterschiedlich ausgeprägt ist. Die Befragten wünschen sich jedoch eine intensivere Kooperation der Disziplinen. Zwischen der Sozialpädagogik und Psychotherapie konnten sowohl Unterschiede als auch Gemeinsamkeiten festgestellt werden, welche im empirischen Teil der Arbeit näher beschrieben werden.

Zusammenfassung (Englisch)

Social work and psychotherapy are two disciplines, that arent associate with another right away, but often encounter each other in practice. Their intersection is deceived by the commmon separated view on the disciplines. In this thesis we would like to take a closer look on those hidden parts. The goal is to locate the cooperation of psychotherapists and social workers in the field of child and youth work, as well as to compare those disciplines. Therefore we used a guideline to interview social workers and psychotherapists. We came to the conclusion, that the collaboration varies a lot. However, the respondents require a more intensive cooperation of the disciplines. Differences of social work and psychotherapy as well as commonalities were detected, which are explained further in the empirical part of the thesis.

Statistik
Das PDF-Dokument wurde 134 mal heruntergeladen.