Titelaufnahme

Titel
Chemie der Textilfasern / vorgelegt von Petra-Susanne Morre
Weitere Titel
Chemistry of textile fibers
Verfasser/ VerfasserinMorre, Petra-Susanne
Begutachter / BegutachterinMittelbach, Martin
ErschienenGraz, September 2016
Umfang127 Blätter : Zusammenfassungen (2 Blätter) ; Illustrationen
HochschulschriftKarl-Franzens-Universität Graz, Diplomarbeit, 2016
Anmerkung
Abweichender Titel laut Übersetzung des Verfassers/der Verfasserin
Zusammenfassungen in Deutsch und Englisch
SpracheDeutsch
DokumenttypDiplomarbeit
Schlagwörter (GND)Textilfaser / Chemieunterricht
URNurn:nbn:at:at-ubg:1-106194 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist frei verfügbar
Dateien
Chemie der Textilfasern [1.56 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit dem Thema Textilfasern mit Hauptaugenmerk auf die Chemie in den Fasern. Zudem wird in der Arbeit auf den Schulunterricht Bezug genommen. Zu diesem Zweck wird die Arbeit in zwei Teile aufgeteilt. Im ersten Teil dreht sich alles um die Chemie der Textilfasern und die Herstellung der selbigen zu Textilien. Es werden dabei alle drei großen Gruppen (Natur-, Regenerat- und Chemiefasern), die als Fasergrundlage dienen können, berücksichtigt. Zu Beginn werden wichtige Begriffe definiert. Dann werden die einzelnen Fasern, ihrem chemischen Ursprung nach sortiert, genau beschrieben. Im Anschluss wird dargestellt, wie aus den synthetisch hergestellten Polymeren Fasern werden. Der letzte Punkt beschäftigt sich mit der Fertigung der Textilen aus den verschiedensten Fasern.Im zweiten Teil wird das Thema Textilfasern in Verbindung mit dem Schulunterricht gesetzt. Der Fokus liegt hier auf der AHS. Im ersten Schritt wurde der Lehrplan im Bezug auf die Chemie der Textilfasern untersucht und analysiert. Dann wurden je vier Unterstufen- und Oberstufenbücher unter die Lupe genommen, wieder mit dem Fokus auf das Thema Textilfasern. Danach wurden verschiedene Unterrichtsanregungen eingebracht, wie man den Schülern und Schülerinnen die Textilfasern näher bringen kann. Hier ist der Fokus auf freies Arbeiten und Gruppenarbeit gerichtet. Den Abschluss bilden zum Teil sehr einfache Experimente, welche die Schüler und Schülerinnen selbst durchführen können und so an das Experimentieren herangeführt werden. Somit zieht sich das Thema Chemie der Textilfasern wie ein roter Faden durch die Arbeit. Der erste Teil ist die Darstellung des umfangreichen Wissens zum Thema Chemie der Textilfasern und der zweite Teil versucht das Wissen mit dem Schulunterricht zu verknüpfen, um es schülergerecht darbringen zu können.

Zusammenfassung (Englisch)

The present thesis deals with the topic of textile fibers focusing on the chemistry of the fibers themselves. In addition, a reference to school education is made. Therefore, the current work is divided into two parts.The first part is covering the chemistry of textile fibers and the manufacturing of textiles. All three main groups, namely natural, semi-synthetic and chemical fibers, which can serve as fibrous base materials, are considered. At first, important terms will be defined followed by the detailed description of the single types of fibers, sorted by their chemical origin. Further, the fabrication of fibers out of synthetic polymers will be depicted. Finally, the manufacturing of textiles based on various fibers is described.In the second part, the topic textile fibers in school education focusing on secondary academic schools will be presented. First, the curriculum for the education in the subject chemistry regarding textile fibers was surveyed and analyzed. Further, four school books each for the lower and the upper level of the secondary academic school were examined carefully on the content on textile fibers. Several ways how to give pupils an understanding of textile fibers are introduced. Herein, the focus rests on free working as well as group work. Finally, several partly easy experiments, which can be performed by the pupils on their own introducing them to practical experimentation, are highlighted.In conclusion, the topic chemistry of textile fibers runs through the present thesis like a thread. While the broad knowledge concerning the chemistry of textile fibers is summarized in the first part, the second part is aiming to transfer this knowledge into school education suitable for pupils.