Bibliographic Metadata

Title
Möglichkeit der Intensitäts- und Umfanggestaltung im Ausdauertraining aufgrund einfacher Messung der Parameter Distanz, Geschwindigkeit und Herzfrequenz / vorgelegt von Romana Slavinec, BSc
Additional Titles
Possibility to organize intensity and duration in endurance training due measuring distance, speed and heart rate
AuthorSlavinec, Romana
CensorHofmann, Peter
PublishedGraz, September 2016
DescriptionVI, 81 Blätter : Zusammenfassungen (2 Blatt) ; Illustrationen, Diagramme
Institutional NoteKarl-Franzens-Universität Graz, Masterarbeit, 2016
Annotation
Zusammenfassungen in Deutsch und Englisch
LanguageGerman
Document typeMaster Thesis
Keywords (GND)Ausdauertraining
URNurn:nbn:at:at-ubg:1-106107 Persistent Identifier (URN)
Restriction-Information
 The work is publicly available
Files
Möglichkeit der Intensitäts- und Umfanggestaltung im Ausdauertraining aufgrund einfacher Messung der Parameter Distanz, Geschwindigkeit und Herzfrequenz [4.45 mb]
Links
Reference
Classification
Abstract (German)

Im Hochleistungsbereich sind Belastungsumfänge von mindestens 1500 Stunden pro Jahr eine grundlegende Voraussetzung um in der jeweiligen Sportart erfolgreich zu sein. Die Höhe der Trainingsbelastung hängt zum größten Teil von der individuellen Belastungsverträglichkeit ab. Die Wirksamkeit des Trainings beruht auf mehreren Faktoren, das Zentralglied ist die Höhe der regelmäßigen Trainingsbelastungen. Um individuelle Entwicklungspotenzen zu lukrieren sind wirksame Trainingsmethoden, Trainingsformen und Trainingsmittel wesentlich. Die Einhaltung der Belastung in den einzelnen Trainingsbereichen in Kombination mit der Wahl der jeweiligen Trainingseinheit ist das eigentliche Geheimnis eines erfolgreichen Leistungstrainings. Bei Nichteinhaltung der Geschwindigkeiten in der Absolvierung der Trainingsbelastungen sind Unter- oder Überbeanspruchungen des Organismus möglich, besonders dann, wenn zu schnell über längere Distanzen trainiert wird.

Abstract (English)

Physical training loads comprising at least 1500 hours per year are a basic requirement to be successful in any kind of high performance sports. The amount of physical training loads largely depends on the individual physical capacity. The efficacy of the training is based on several factors. The key part is the amount of regular physical training loads. In order to achieve the improvement of individual development, effective training methods, training forms, and equipment are crucial. The actual secret of a successful high performance training lies in the adherence to the physical training loads in the various training sectors in combination with the choice of the respective training unit. Non-compliance with the pace in which training loads are completed potentially implies underloading or overloading of the human organism, especially if the training over longer distances is initiated too early.

Stats
The PDF-Document has been downloaded 68 times.