Titelaufnahme

Titel
Schrumpfende Nahversorgungsstrukturen vor dem Hintergrund einer alternden Gesellschaft : Handlungsempfehlungen für eine Verbesserung der Nahversorgung in der obersteirischen Marktgemeinde Vordernberg / vorgelegt von Nina Lassnig, BSc
Weitere Titel
Diminishing structures of local suppliers in view of an aging society : recommendations for actions in order to improve local supply in the Upper Styrian town of Vordernberg
Verfasser/ VerfasserinLassnig, Nina
Begutachter / BegutachterinAschemann, Ralf
ErschienenGraz, 2016
UmfangXII, 115 Blätter : Zusammenfassungen (2 Blätter) ; Illustrationen, Diagramme, Karten
HochschulschriftKarl-Franzens-Universität Graz, Masterarbeit, 2016
Anmerkung
Zusammenfassungen in Deutsch und Englisch
Abweichender Titel laut Übersetzung des Verfassers/der Verfasserin
SpracheDeutsch
DokumenttypMasterarbeit
Schlagwörter (GND)volksschule z / Vordernberg / Versorgungsnahbereich
URNurn:nbn:at:at-ubg:1-106020 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist frei verfügbar
Dateien
Schrumpfende Nahversorgungsstrukturen vor dem Hintergrund einer alternden Gesellschaft [19.77 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

In den letzen Jahrzehnten ist in Österreich eine fortschreitende Ausdünnung der Nahversorgungsstrukturen insbesondere in peripheren ländlichen Gebieten zu beobachten.Diese Entwicklung führt zu einer Verschlechterung der fußläufigen Erreichbarkeit von Versorgungseinrichtungen und geht vor allem zu Lasten nicht-automobiler Bevölkerungsgruppen und gesundheitlich eingeschränkter älterer Menschen. Angesichts des demographischen Wandels, welcher zu einer rasant wachsenden Anzahl der über 65-Jährigen bzw. über 85-Jährigen führt, ist zukünftig vielerorts mit einer Verschärfung der Lage zu rechnen. Demnach wird es immer wichtiger, vorhandene Nahversorgungsstrukturen im Sinne der Senioren zu optimieren und entsprechende Angebote zu entwicklen. Nur so kann ein möglichst langer Verbleib in den eigenen vier Wänden sichergestellt und zugleich das finanzielle Fortbestehen regionaler Nahversorgungseinrichtungen gesichert werden. Die vorliegende Masterarbeit beschäftigt sich im theoretischen Abschnitt mit den Nahversorgungsstrukturen in peripheren ländlichen Räumen. Zudem findet im theoretischen Teil der demographische Wandel Berücksichtigung. Der empirische Teil widmet sich zunächst der Analyse der Marktgemeinde Vordernberg hinsichtlich Bevölkerungsentwicklung und Nahversorgungssituation. Ferner werden anhand der theoretischen Ausführungen im ersten Teil, der aus den Leitfadeninterviews gewonnenen Erkenntnisse und der vorgestellten Good-Pratice-Beispiele Handlungsempfehlungen für einen verbesserten Zugang zur Nahversorgung für Senioren in Vordernberg generiert.

Zusammenfassung (Englisch)

Over the last decades the structures of local suppliers in Austria have been shrinking constantly, especially in rural areas. The resultant development leads to an impairment of the utilities to be reached within walking distance, hence elderly people who do not own a motorised vehicle or who are in a delicate state of health are affected negatively the most.In view of the demographic change, which increases the number of people aged over 65 and 85 years, respectively (the rapid growth of the elderly population has also resulted in a corresponding rise in the number of elderly individuals who experience disabilities), it is assumed that the situation will even intensify in the near future.Therefore it will be getting more important to optimise the structures mentioned above and to shape up new ideas. That seems to be the only way for elderly to stay at home as long as possible and also for the local structures to assure their continued existence.In its theoretical part the present master thesis deals with the diminishing structures of local suppliers in peripheral rural areas. This part also addresses relevant aspects of the demographical change.The empirical research examines the market town Vordernberg in regard to the declining population and local suppliers in the respective area. Solutions and/or recommended actions are tried to be found on the basis of the theory, the guided interview insights and the introduced good practise examples.

Statistik
Das PDF-Dokument wurde 105 mal heruntergeladen.