Titelaufnahme

Titel
Fussball für alle : Ehrgeiz wird zur Nebensache / vorgelegt von Mario Kröpfl
Weitere Titel
Football for all ambition gets irrelevant
Verfasser/ VerfasserinKröpfl, Mario
Begutachter / BegutachterinPayer, Gerald
ErschienenGraz, 2016
Umfang110 Blätter : Zusammenfassungen (2 Blätter) ; Illustrationen
HochschulschriftKarl-Franzens-Universität Graz, Diplomarbeit, 2016
Anmerkung
Abweichender Titel laut Übersetzung des Verfassers/der Verfasserin
Zusammenfassungen auf Deutsch und Englisch
SpracheDeutsch
DokumenttypDiplomarbeit
URNurn:nbn:at:at-ubg:1-105677 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist frei verfügbar
Dateien
Fussball für alle [31.77 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Im ersten Teil meiner Diplomarbeit wird die Geschichte des Fußballs beschrieben. Ursprung, Mutterland, sowie die Wurzeln dieser Sportart werden genauer beleuchtet. Der nächste große Unterpunkt bezieht sich auf die Regeln dieser Sportart. Die Spielfeldabmessungen, der Ball, die Anzahl der Spieler, die erlaubten Ausrüstungsgegenstände, der Schieds- und Linienrichter und die Abseitsregel werden hierbei beschrieben. Im zweiten Teil wird aufgezeigt, welche Auswirkungen „Fußball“ in der Schule haben kann. Der Stellenwert dieser Sportart in der Schule sowie der Beitrag zur Persönlichkeitsentwicklung werden analysiert. Durch das Fußballspiel wird nicht nur der Körper beansprucht, auch die geistige Tätigkeit wird gefordert. Durch ständige Situationsänderungen werden die Antizipationsfähigkeit, Aufmerksamkeit, Wahrnehmung sowie die Denk-und Gedächtnisfähigkeit verbessert. Im praktischen Teil meiner Arbeit wird der Freigegenstand Fußball geplant. Rahmenbedingungen, Stundenplanung, Lehrplanbezug, Lehrmethodenwahl, Lernprozessstufen sowie das Kompetenzmodell werden vorgestellt. Im letzten Teil meiner Diplomarbeit werden Spiele erklärt, die sich für den Freigegenstand optimal eignen würden. Es werden Aufwärmübungen vorgestellt, welche den Schülern grundsätzlich Spaß bereiten, jedoch immer in Verbindung zum Fußball stehen. Im Fußballsport zählt der Torabschluss zu den beliebtesten Übungsformen bei den Schülern. In einem Unterpunkt werden verschiedene Pass-und Schusstechniken bzw.- Übungen vorgestellt.

Zusammenfassung (Englisch)

Football for all ambition gets irrelevantIn the first part of my master thesis the history of football its origin, mother-country, sources -is described. The rules of football the playing field, the ball, the number of players, the equipment, the referee and the referees assistants, the offside are clarified.In the second part of my paper I want to show the effects of football at school. The importance of this sport as well as its contribution to personality development are analysed. As football doesnt only challenge the body but also the mind through constant changes of situations the capacity of anticipation, attention, perception as well as thinking and memory are improved.In the practical part of my paper the voluntary subject “Football” is planned. The basic conditions, the planning of lessons, the curriculum, the choice of methods, the steps in the learning process as well as the competence model are presented.In the last part of my paper games are shown which are best suited for a voluntary subject. Warming up exercises which make fun and which are always connected to football and different shooting techniques are described.