Titelaufnahme

Titel
Lernen Selbstverantwortung zu übernehmen : die Schule als Vorbereiter für ein selbstständiges, eigenverantwortliches und freudvolles Leben / vorgelegt von Raphael Huber
Weitere Titel
Learn to take over self-responsibility : how to teach independence, own-responsibility and happiness
Verfasser/ VerfasserinHuber, Raphael
Begutachter / BegutachterinPayer, Gerald
ErschienenGraz, 2016
Umfang130 Blätter : Zusammenfassungen (2 Blatt) ; Illustrationen
HochschulschriftKarl-Franzens-Universität Graz, Masterarbeit, 2016
Anmerkung
Zusammenassungen in Deutsch und Englisch
Abweichender Titel laut Übersetzung des Verfassers/der Verfasserin
SpracheDeutsch
DokumenttypMasterarbeit
Schlagwörter (GND)Selbstverantwortung / Schule
URNurn:nbn:at:at-ubg:1-105424 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist frei verfügbar
Dateien
Lernen Selbstverantwortung zu übernehmen [0.99 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Das eigene Leben ist im stetigen Wandel. Durch Lernen ist man fähig, sich diesen ständig ändernden Bedürfnissen und Gegebenheiten anzupassen. Die durch den Lernprozess gewonnenen Erfahrungen schenken uns Wachstum und können das eigene Leben erleichtern, sodass die eigenen Bedürfnisse schneller erkannt und erfüllt werden können. Die dadurch erlebte Freude (als Sinn des Lebens) zeigt auf, dass man auf dem richtigen Weg ist. Negative Gefühle hingegen geben uns zu erkennen, dass es noch unerfüllte Bedürfnisse gibt. Diese tief im Unterbewusstsein verborgenen Sehnsüchte können über das eigene Gefühl im Jetzt wahrgenommen werden. Diese Botschaft aus unserem Inneren wird auch Intuition genannt und unterstützt uns bei aktuellen Problemen. Intuition ist erlernbar und kann durch den Lernprozess verstärkt werden, sodass „Lernen im Moment“ möglich wird. Je stärker diese Fähigkeit im Bewusstsein entwickelt ist, desto leichter kann man die auftretenden Herausforderungen des Lebens meistern und sich von Einschränkungen befreien. Durch unseren freien Willen, als Teil des Bewusstseins, kann man das eigene Leben freudvoller gestalten, indem man die (unbewussten) hinderlichen Glaubensmuster und Blockaden erkennt, akzeptiert und transformiert. Selbstverantwortung zu übernehmen und zu erkennen, dass alles Erlebte mit einem selbst zu tun hat, sind unabdingbare Schritte des Harmonieprozesses und bringen persönliche sowie globale positive Veränderungen mit sich. Durch die Erschaffung eines Umfeldes, in dem Selbstständigkeit und Eigenverantwortlichkeit gelernt werden können, kann diese Verantwortung in der Schule gelehrt werden. Die Schüler benötigen unter Führung der Lehrkraft Hilfe zur Selbsthilfe und den wesentlichen Transfer des Gelernten in den Alltag, damit sie die nötige Vorbereitung für das Leben erhalten, um sich selbst glücklich machen zu können. Jeder Lehrer ist selbst für die Entscheidung, ob die Schüler in ihrem natürlichen Entwicklungsprozess unterstützt werden, verantwortlich.

Zusammenfassung (Englisch)

Own life is constantly changing. By learning oneself is able to adapt to these changing needs and circumstances in life. The practical experience gain through the learning process enables us to grow and facilates our life. This helps us finding and fulfilling our desires. The joy experienced thereby (as meaning of life) confirms that we are on the right path. However, negative feelings demonstrate that there are still unfulfilled needs in our subconsciousness. These hidden desires can be noticed by the support of our feelings in the here and now. This inner voice, called intuition supports us with our current issues and problems. Intuition can be learned and strengthened through learning. This allows us to „learn directly at the moment“. The better this ability is developed, the better life can be mastered. By our free will, as part of the consciousness, one can form own life more delighted by realizing, accepting and transforming the cumbersome patterns of believing and blockades. It is important to take over the self-responsibility for own life to change positively in a personal and global way to experience harmony at all levels.It is possible to create an environment in which independence, autonomy and own responsibility can be teached in school. Under guidance of the teacher the pupils need help to help themselves and the knowledge of the essential transfer into the everyday life to be prepared ideally for life. This will support them to make themselves happy. Every teacher is self-responsible for the decision how to guide, teach and support the pupils.