Titelaufnahme

Titel
Double Entry Accounting 2.0? : an analysis of potential application of block chain technology in accounting / Christoph Steiner
Verfasser/ VerfasserinSteiner, Christoph
Begutachter / BegutachterinSchneider, Georg
ErschienenGraz, August 2016
Umfang67 Blätter : Zusammenfassungen (2 Blätter) ; Diagramme
HochschulschriftKarl-Franzens-Universität Graz, Masterarbeit, 2016
Anmerkung
Zusammenfassungen in Deutsch und Englisch
SpracheEnglisch
DokumenttypMasterarbeit
Schlagwörter (GND)Blockchain / Rechnungswesen
URNurn:nbn:at:at-ubg:1-104827 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist frei verfügbar
Dateien
Double Entry Accounting 2.0? [1.05 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Die derzeitige Forschung und Entwicklung von, mit Risikokapital, finanzierten Jungunternehmen über Block Chain Technologie, konzentriert sich auf die Anwendung im Finanzsektor mit der schnellere und günstigere Finanztrans-aktionen ermöglicht werden sollen. Dennoch gibt es viele andere Gebiete auf denen diese Technologie Anwendungen verbessern kann. Diese For-schungsarbeit untersucht mögliche Anwendungsgebiete im Rechnungswe-sen und erfasst mit einer Umfrage die derzeit über Block Chain Technologie bestehende Wahrnehmung auf diesem Gebiet im österreichischen Finanzsek-tor. Obwohl Block Chain Technologie vielversprechende Eigenschaften auf-weist, konnte kein Hinweis dafür gefunden werden, dass in Österreich allge-meine und bei führenden internationalen Banken und Institutionen spezielle Anwendungsmöglichkeiten von Block Chain Technologie im Rechnungswe-sen bekannt sind. Aus analytischer Sicht bietet Block Chain Technologie, un-ter der Bedingung das Informationsbeschaffungskosten für die Erwerbung und Verarbeitung von Signalen bezahlt werden müssen, Vorteile gegenüber der Doppelten Buchführung bei der Anfertigung von Aufzeichnungen.

Zusammenfassung (Englisch)

The current research and development from venture capital funded start-ups on Block chain technology centers on its applications in Finance to enable faster and cheaper financial transaction. Yet there are multiple other areas where this technology can enhance applications. This thesis investigates po-tential applications in accounting and assesses the current state of awareness on Block chain technology in the Austrian Finance sector with a survey. Though Block chain technology has promising properties for accounting pur-poses, no awareness as to how to implement this new technology specifically in accounting neither in Austria in general, nor in international leading banks and institutions was found. From an analytical perspective Block chain tech-nology offers advantages over double entry accounting in record keeping un-der the conditions that information retrieval costs have to be paid for acquiring and processing a signal.

Statistik
Das PDF-Dokument wurde 107 mal heruntergeladen.