Titelaufnahme

Titel
Basketball in der Modularen Oberstufe : ein Basketballkurs mit Schwerpunkt Verteidigung und Kommunikation / vorgelegt von Sebastian Hödl
Weitere Titel
Basketball in the modular upper level : a basketball course focusing on defense and communication
Verfasser/ VerfasserinHödl, Sebastian
Begutachter / BegutachterinPayer, Gerald
ErschienenJuni 2016
Umfang109 Seiten : Zusammenfassungen (2 Blätter) ; Illustrationen
HochschulschriftKarl-Franzens-Universität Graz, Diplomarbeit, 2016
Anmerkung
Abweichender Titel laut Übersetzung des Verfassers/der Verfasserin
Zusammenfassungen in Deutsch und Englisch
SpracheDeutsch
DokumenttypDiplomarbeit
URNurn:nbn:at:at-ubg:1-102512 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist frei verfügbar
Dateien
Basketball in der Modularen Oberstufe [2.45 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Einleitung„One man can be a crucial ingredient on a team, but one man cannot make a team.” Dieses Zitat von Kareem Abdul Jabbar beschreibt diese Diplomarbeit sehr gut. Sie zielt darauf ab Jugendliche, in der neuen oder auch modularen Oberstufe genannt, Teambasketball näherzubringen. Hauptaugenmerk ist dabei Teamverteidigung und Kommunikation, denn genau diese Aspekte bilden ein erfolgreiches Team. Im theoretischen Teil werden die oben genannten Gesichtspunkte ausführlich beschrieben. Dabei spielen auch das Regelwerk, verschiedene Verteidigungsarten, die Foulregeln und Wurfvariationen wesentliche Rollen.Im praktischen Teil der Arbeit wird ein speziell auf die modulare Oberstufe zugeschnittener Stundenplan vorgestellt und erklärt, wie ein Modul in dieser Oberstufe aussehen kann. Dieser Stundenplan greift natürlich die Aspekte des theoretischen Teils auf und setzt sie in die Praxis um. Jugendliche sollen durch Teambasketball bzw. Teamverteidigung für den Sport motiviert werden, erfahren was es ausmacht ein erfolgreiches Team zu sein und lernen gemeinsam wirkungsvoll zu agieren.

Zusammenfassung (Englisch)

Abstract„One man can be a crucial ingredient on a team, but one man cannot make a team.” This quotation of Kareem Abdul Jabbar, a former NBA player, perfectly describes the main idea of this thesis. It aims to give pupils of the new or module-based “Oberstufe” (Upper secondary education) an understanding of team basketball. The main focus lies on team defense and communication, which are considered to be crucial elements of a successful team. The theoretical part provides a detailed description of the aspects mentioned above. In addition to that it gives an overview of the underlying set of rules, different types of defense, rules and regulations concerning fouls and common shooting techniques.The practical part of the thesis introduces a modified lesson plan for a module-based “Oberstufe” and explains how a module in this specific Oberstufe could be conducted. As a realization of the theoretical part, the lesson plan takes into account all the aspects discussed and shows how to put them into practice. Through team basketball and defense strategies, pupils are supposed be motivated to do sports, experience what makes a good team and learn how to successfully operate within a team as individuals as well as a collective.