Titelaufnahme

Titel
Modellierung im Mathematikunterricht mit Spezialisierung auf Fermi-Aufgaben / vorgelegt von Julia Elisabeth Landerl
Weitere Titel
Modelling in mathematics' class with specialization on Fermi-questions
Verfasser/ VerfasserinLanderl, Julia Elisabeth
Begutachter / BegutachterinFrühmann, Patrick-Michel
ErschienenGraz, 2016
UmfangVIII, 82 Blätter : Zusammenfassungen (2 Blätter) ; Illustrationen, Diagramme
HochschulschriftKarl-Franzens-Universität Graz, Diplomarbeit, 2016
Anmerkung
Abweichender Titel laut Übersetzung des Verfassers/der Verfasserin
Zusammenfassungen in Deutsch und Englisch
SpracheDeutsch
DokumenttypDiplomarbeit
Schlagwörter (GND)Mathematikunterricht / Mathematische Modellierung
URNurn:nbn:at:at-ubg:1-100157 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist frei verfügbar
Dateien
Modellierung im Mathematikunterricht mit Spezialisierung auf Fermi-Aufgaben [4.63 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Die vorliegende Diplomarbeit "Modellierung im Mathematikunterricht mit Spezialisierung auf Fermi-Aufgaben" charakterisiert eine neue, aufstrebende Aufgabenkultur im Mathematikunterricht -- die Modellierungsaufgaben. Die Einführung der Bildungsstandards hat die Kompetenz des Modellierens verstärkt in den Fokus gerückt. Dem soll in dieser Arbeit Rechnung getragen werden, wobei die Entwicklung von Modellierungsaufgaben behandelt und besonderes Augenmerk auf Fermi-Aufgaben gelegt wird. Die Wichtigkeit der Mathematik soll auch im Klassenzimmer anerkannt werden, was vor allem über die Förderung des Bezugs zur Außenwelt erreicht werden kann. Dabei wird die Relevanz von realitätsnahen Aufgaben erkenntlich und unter kritischer Betrachtung dieser Aufgabenart werden auch diverse Schwierigkeiten, die dabei auftreten können, erläutert. Dafür werden mögliche Lösungsvorschläge und Ideen zum Umgang mit Herausforderungen wie Leistungsbeurteilung oder Ungenauigkeit beim mathematischen Modellieren gebracht. Diese Arbeit soll LehrerInnen einen ersten Einblick in die Welt der Modellierung geben und als Unterstützung beim Arbeiten mit Modellierungsaufgaben dienen.

Zusammenfassung (Englisch)

The following paper "Modelling in mathematics' class with specialization on Fermi-questions" deals with an upcoming new task type -- mathematical modelling. With the inauguration of the educational standards, modelling skills have recently attracted a great deal of attention. Hence, this paper discusses the progress of mathematical modelling and specializes on Fermi-questions. The relevance of mathematics has to be acknowledged in the classroom, particularly by establishing tight connections with the outside world. In the course of this paper, the significance of tasks close to reality comes to the fore, yet it exposes the different challenges they imply. Suggested ideas and solutions will be revealed to handle difficulties such as performance rating or inaccuracy while working on modelling tasks. Generally, this thesis gives teachers a first impression of mathematical modelling and supports them in dealing with modelling tasks in secondary school.

Statistik
Das PDF-Dokument wurde 131 mal heruntergeladen.