Bibliographic Metadata

Title
Australian Football als Wahlfach in der modularisierten "Oberstufe Neu" / vorgelegt von Markus Mayer
Additional Titles
Australian Football as an optional subject in the modularised "Oberstufe Neu"
AuthorMayer, Markus
CensorPayer, Gerald
PublishedGraz, Mai 2016
Description113 Blätter : Zusammenfassungen (2 Blatt) ; Illustrationen
Institutional NoteKarl-Franzens-Universität Graz, Diplomarbeit, 2016
Annotation
Abweichender Titel laut Übersetzung des Verfassers/der Verfasserin
Zusammenfassungen in Deutsch und Englisch
LanguageGerman
Document typeThesis (Diplom)
Keywords (GND)Australian football / Sportunterricht
URNurn:nbn:at:at-ubg:1-100099 Persistent Identifier (URN)
Restriction-Information
 The work is publicly available
Files
Australian Football als Wahlfach in der modularisierten "Oberstufe Neu" [4.23 mb]
Links
Reference
Classification
Abstract (German)

Im Rahmen dieser Arbeit werden die Entstehung und Verbreitung von Australian Football im In- und Ausland erläutert, die Regeln dieser Sportart erklärt und die mögliche Einführung als Wahlfach in das Schulkonzept „Oberstufe Neu“ in einer höheren Schule in Österreich gezeigt. Ein besonderer Schwerpunkt war dabei, inwiefern Australian Football in den österreichischen Lehrplan in das Unterrichtsfach „Bewegung und Sport“ passt. Außerdem werden sowohl Pläne für Unterrichtseinheiten für die Abhaltung in der Halle, als auch im Freien angeführt.

Abstract (English)

The following thesis shows the origins and the distribution of Australian Football both inland and abroad, explains the rules of this sport and displays the possible introduction as an elective course in the schooling concept “Oberstufe Neu” in an institution of higher education in Austria. The special focus is laid on the question as to what extend Australian Football suits the curriculum of the subject “Bewegung und Sport”. Furthermore there are plans for teaching units in the gymnasium as well as outside on the sports ground.

Stats
The PDF-Document has been downloaded 55 times.