Titelaufnahme

Titel
Übertragung von Markenrechten / vorgelegt von Nadine Pischof
Weitere Titel
Trademark assignments
Verfasser/ VerfasserinPischof, Nadine
Begutachter / BegutachterinNitsche, Gunter
ErschienenGraz, Februar 2016
UmfangVIII, 83 Blätter : Zusammenfassungen (1 Blatt)
HochschulschriftKarl-Franzens-Universität Graz, Diplomarbeit, 2016
Anmerkung
Zusammenfassungen in englischer und deutscher Sprache
SpracheDeutsch
DokumenttypDiplomarbeit
Schlagwörter (GND)Österreich / Markenrecht / Übertragung
URNurn:nbn:at:at-ubg:1-98070 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist frei verfügbar
Dateien
Übertragung von Markenrechten [1.06 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

In dieser Diplomarbeit geht es um die Übertragung von Markenrechten. Zu Beginn werden in einer Einführung die Rechtsquellen des Markenrechts genannt. In weiterer Folge wird auf der Begriff der Marke geklärt, sowie der Weg der Anmeldung einer Marke erörtert.Im Hauptteil wird das Thema der Übertragung sowohl auf nationaler, als auch auf internationaler Ebene dargestellt. Hierbei ist vor allem die Einführung der freien Übertragbarkeit von Marken zu beachten. Auch wird die Problematik einer eventuellen Täuschungseignung, die sich durch den Übergang der Marke ergibt, behandelt. Außerdem wird auf die Möglichkeit zur Vergabe von Lizenzen eingegangen. Abschließend werden Fragen der Verpfändung, als auch des Verbleibs von Marken in der Insolvenz des Markeninhabers erörtert.

Zusammenfassung (Englisch)

Trademark Assignments

Statistik
Das PDF-Dokument wurde 115 mal heruntergeladen.