Titelaufnahme

Titel
Interdependenz von Lernen und sportlichem Handeln mit neurologischem Bezug / vorgelegt von Mag. Ulrike Fuchs
Weitere Titel
Interdependence of learning and sporting action with neurological terms
Verfasser/ VerfasserinFuchs, Ulrike
Begutachter / BegutachterinPayer, Gerald
ErschienenGraz, 2015
Umfang91 Blätter : Zusammenfassungen (2 Blatt) ; Illustrationen
HochschulschriftKarl-Franzens-Universität Graz, Diplomarbeit, 2016
Anmerkung
Abstracts auf Deutsch und Englisch
Abweichender Titel laut Übersetzung des Verfassers/der Verfasserin
SpracheDeutsch
DokumenttypDiplomarbeit
Schlagwörter (GND)Sport / Neurowissenschaften / Unterricht
URNurn:nbn:at:at-ubg:1-95280 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist frei verfügbar
Dateien
Interdependenz von Lernen und sportlichem Handeln mit neurologischem Bezug [8.07 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Diese Arbeit ist so angelegt, dass der Theorieteil in einem AHS-Modul mit Schülern gemeinsam erarbeitet werden kann. Der erste Teil dieser Arbeit widmet sich dem Bereich der Neurowissenschaften, insbesondere dem Aufbau des Gehirns, den Funktionen und den Schädigungen des Gehirns. Im darauffolgenden Teil werden einzelne Lerntheorien erklärt und wie das menschliche Gedächtnis funktioniert. Das Kapitel Sport befasst sich mit den Bereichen des Gehirns, die für Bewegungen zuständig sind, mit den Auswirkungen des Sports auf das Gehirn, mit den Präventions- und Behandlungsmöglichkeiten bei Erkrankungen und mit dem Thema Motivation, da die Motivation auch beim Lernen einen erheblichen Anteil hat. Der abschließende Teil dieser Arbeit zeigt ein Konzept eines AHS-Moduls für die Kombination der Fächer Sport und Psychologie.

Zusammenfassung (Englisch)

This work is designed so that the part of the theory can be developed in an AHS-module together with pupils. The first part of this work is dedicated to the field of neuroscience, in particular the structure of the brain, the functions and the brain damage.In the next part learning theories are explained and how the human memory works. The chapter sports looks at the areas of the brain which are responsible for movement, the Impact of sports on the brain, the prevention and treatment of diseases and the issue of motivation, as motivation and learning have a significant share. The final part of this work Shows a concept of an AHS-module for the combination of the subjects sports and psychology.

Statistik
Das PDF-Dokument wurde 73 mal heruntergeladen.