Titelaufnahme

Titel
UN-Bildungsdekade : die Ergebnisse der Dekade zur Bildung für nachhaltige Entwicklung anhand von Expertinnen-Interviews / Gabriele Goldgruber
Verfasser/ VerfasserinGoldgruber, Gabriele
Begutachter / BegutachterinSorgo, Gabriele
Erschienen2015
Umfang94 Bl. : Zsfassungen (2 Bl.) ; graph. Darst.
HochschulschriftGraz, Univ., Masterarb., 2015
Anmerkung
Zsfassungen in dt. und engl. Sprache
SpracheDeutsch
DokumenttypMasterarbeit
Schlagwörter (GND)UNESCO / Nachhaltigkeit / Bildung / UNESCO / Nachhaltigkeit / Bildung / Online-Ressource
URNurn:nbn:at:at-ubg:1-94051 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist frei verfügbar
Dateien
UN-Bildungsdekade [1.33 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit der Evaluation der UN (United Nations)-Dekade zur Bil-dung für nachhaltige Entwicklung (BNE). Ziel ist es, zu erforschen, wie die Weltdekade (2004-2015) von ausgewählten ExpertInnen rückblickend wahrgenommen wurde. Welche Erwartungen hatten die ExpertInnen im Vorfeld an die Dekade, inwiefern waren die Maßnahmen der Bildungsdekade für die AkteurInnen unterstützend bzw. hilfreich für ihre nachhaltige Bildungsarbeit und welche Anregungen haben ExpertInnen hinsichtlich einer Weiterentwicklung von BNE auf nationaler Ebe-ne? Dies ist ein Auszug der Fragestellungen, welche in der vorliegenden Arbeit in Form von Exper-teninterviews und der dazugehörenden theoretischen Einbettung des Themas untersucht werden. Die Hauptkapitel der theoretischen Auseinandersetzung beziehen sich auf die EU (Europäische Union)-Bildungsdekade im internationalen als auch nationalen Kontext sowie deren Strategien, Funktionselemente und Ziele. Zudem bildet die Literaturrecherche der Transformativen Wissen-schaft im Hinblick auf BNE einen ergänzenden Beitrag zur Thematik der UN-Bildungsdekade.

Zusammenfassung (Englisch)

This masters thesis evaluates the UN (United Nations) decade of education for sustainable development (ESD). First of all the aim is to explore how this decade (2004-2015) has been perceived in retrospect by selected experts. What were the expectations that experts had ex ante to the decade? Did the measures taken by the UN support the actors in their sustainable education? Which suggestions do experts have with regard to further development of ESD on national level? This list of questions is an abstract of the topics that will be analyzed in form of expert interviews on the one hand and an associated theoretical embedding on the other hand. The main chapters of the theoretical discussion deal with the so-called EU (European Union) education decade in an international and national context as well as its strategies, functional elements and goals. Furthermore, the literature analysis of transformative science is in terms of ESD a significant contribution to the UN Decade of education.