Über LiTheS

Die halbjährlich erscheinende Zeitschrift »LiTheS. Zeitschrift für Literatur- und Theatersoziologie« bietet ein internationales Forum für die bislang verstreuten literatur- und theatersoziologischen Forschungsaktivitäten weltweit (Zeitschriftensprachen: Deutsch, Englisch, Spanisch).

LiTheS ist interdisziplinär, interfakultär und interuniversitär angelegt. Im Sinne einer tragfähigen transdisziplinären Neu- und Wiederbesinnung auf die methodischen Gemeinsamkeiten der historischen, philologischen und kulturwissenschaftlichen Disziplinen wird an Lehr- und Forschungsaktivitäten angeknüpft, die, wenn auch oft unter anderem Namen und mit anderen Schwerpunkten, heuristisch wie methodisch von einer in weitestem Sinne soziologischen Perspektive geleitet werden.